Die schlechteste DNA Deutschlands : Chef der @Bild , Kriegs-Minister und Propaganda-Minister…Herrje…Front-Soldat auch gleich noch…

Liebe Welt da draußen,
darf ich vorstellen, bitte? Die Hauptperson ( da wird er sich freuen, endlich mal wichtig )Schlechte DNA Deutschland

Die schlechteste DNA Deutschlands und zugleich Chef bei der @Bild ! Jetzt haste den Salat, absolutes worst case. Ich habe jetzt ein paar Wochen seine tweets verfolgt, mir die letzen Tage alles rein gezogen, was dieser Mensch ( ich weiß nicht ob er echt einer ist ) auf twitter bisher geschrieben hat. Nein, das geht nicht! Er sitzt bei Axel-Springer im Chefsessel oder was auch immer und benimmt sich im Internet so dreckig, nein, ich werde da nicht zuschauen. Er ist durch und durch Russen-hasser, ob da Russenphobie noch ausreicht, nein ich denke nicht. Auf jeden fall schlage ich eine Behandlung vor, wird nix helfen, aber gut, erstmal weg vom Schreibtisch. Russland muss für ihn das schlimmste sein, was es gibt. Er nennt Assad und Putin Schlächter und ruft in einem tweet Trump auf dort in Syrien zu bomben….will Deutschland mit reinziehen und teilt auf seiner Seite auch nur tweets, die natürlich gegen Russland gehen, dies nennt man Kriegshetze und Propaganda. Aber nein, das dreiste Kerlchen hängt selbiges allen anderen an. und meint noch er ist schlau! WM2018 Russia, oh da freut er sich drauf, wird ständig erwähnt…WM bei Assads Freunden usw. „Diese Menschen“ ( damit meint er den Botschafter Russlands)  ist auch sowas, damit komme ich nicht klar…er behandelt quasi Russen als Menschen 2. Klasse oder unterste Schublade. Und das als Journalist? Ich denke, bei Ihm gibt es einige Tweets, die über die rote Linie gehen ( USA Floskel ) Pressefreiheit hin oder her, ich habe einige Urteile rausgesucht, weit weniger passiert und musste zahlen, also nun denn, ich denke Herr Reichelt gehört vor Gericht.

Folgendes sind wohl Grundsätze die sich Axel-Springer mal selbst auf´s Papier schrieb:

„1. Wir treten ein für Freiheit, Rechtsstaat, Demokratie und ein vereinigtes Europa.
2. Wir unterstützen das jüdische Volk und das Existenzrecht des Staates Israel.
3. Wir zeigen unsere Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
4. Wir setzen uns für eine freie und soziale Marktwirtschaft ein.
5. Wir lehnen politischen und religiösen Extremismus ab.“

– Die Essentials (de) Axel Springer SE. Abgerufen am 27. April 2017
J.Reichelt verstößt schon mal gegen Nr. 1 : Rechtsstaat und Demokratie kennt er nicht, bzw seine tweets sagen etwas anderes. In einem Rechtsstaat geht Vorverurteilen überhaupt nicht, normalerweise….Dies tut er aber permanent gegen Russland. Demokratie ? Nein, andere Meinungen läßt Reichelt nicht zu.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 2 : Im Vorfeld, ich finde es gut das er das jüdische Volk unterstützt, somit unterstützt er aber auch das morden am Gazastreifen denn das kommt in seinen tweets nicht vor, das verurteilt er nicht mal. Quasi Mittäter. Über dieses Existenzrecht, das möchte ich nicht beurteilen, ich denke haben sie nicht, aber gut, lege ich mich nicht fest.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 3 : wenn auch nur aus Ehtik-Gründen : Solidarität zeigen ist perfekt, dabei aber andere derart denunzieren bringt uns wieder zu Nr.1 Wertegemeinschaft Amerika ? Nun ist klar warum gegn alle Feinde der USA gehetzt wird. Propagandablatt Amerika. Ist das okay für einen Verlag in DE ?
PUNKT NR 4 : wenn Reichelt  sich daran halten würde, dann würde er Sanktionen, die USA fällt , gegen andere Staaten, nicht so feiern !
PUNKT NR 5 : Ehrlich ? Hass gegen Russland wie Reichelt ihn betreibt  ohne jegliche Beweise, nicht mal gut recherchiert, das ist mehr wie Extremismus.
Was davon nun relevant ist, das muss am End Axel-Springer verantworten können,das interessiert mich eigentlich nicht so, denn für mich persönlich, ist der Typ kein Journalist. Er betreibt Propaganda und das von der widerlichsten Sorte und ich bin Millionenfach sicher, das wird dem Verlag eines Tages nicht gut bekommen. Falschdarstellungen, Behauptungen die unwahr sind und nicht zu vergessen, ein Heuchler und das gerade raus, als wären alle anderen  blöd…. erhetzt gegen Russland und sitzt in Seelenruhe auf Schalke bei Tönnies ( Mini -Nerd-Schuljungen-Gesicht ) und frisst das Gazprom Buffet leer….spätestens der Letzte hat dann gemerkt, der IQ dieses Types ist nicht zweistellig…
Auch nicht schlecht, der neue Aufsichtsrat Alexander Karp, schwört ( zumindest als ich ihn sah ) auf seine Russischen Bodyguard….ob die netten Herren Reichelt schon kennen…;-)  Zumindest haben die für Ihn entschieden, Sicherheit incl. Panicroom, Videoüberwachung und und und Karp steht in basecap und Kaugummi kauend daneben…ich weiß net…Da hätte die Zeppelinallee im Frankfurter Westend Zuwachs bekommen, da wohnen doch schon genug Verrückte.
Na gut, nachdem Umbau eingezogen ist er nicht, bezahlt auch nicht, ich lese immer hat soviel Geld…alles immer nur Gebabbel…so ein Vermieter tut mir leid…Passt daher hervorragend zu Springer…nur die Russen passen da net…;-)
Hashtags bei twitter  die Reichelt betreffen sind nicht von schlechten Eltern :
#Jihadijulian #Julianatwar
Geil ist aber echt, wenn Reichelt einen tweet setzt bei twitter, also so wirklich leiden kann ihn keiner, etwas positives im Netz habe ich auch nicht gefunden…worauf jetzt genau sind dann Eltern stolz ?
Das der Sproß die Welt in den 3. Weltkrieg proletet…ah okay…naja , man muss halt Prioritäten setzen bei so einem Sproß…ohne Vitamin B denke ich wäre er nicht auf dem Stuhl und selbst den hat er nur, weil er ein scheiß Journalist ist…quasi er musste Chef werden, Journalismus ist er nicht geeignet…das ist glaube ich das einzig WAHRE an dem Typ….
DAS WIRD DEFINITIVE MEIN LIEBLINGSSATZ VON DEM SCHREIBERLING :
“Kriterien der journalistischen Sorgfalt und alle Kontrollmechanismen versagt”, erklärt Reichelt ( betrifft seine Verbreitung von Fake-News usw )
Aber das tut es doch immer, egal was er so schreibt. Von 100% sind 145% gelogen und das ist niedrig angesetzt…
Der Typ ist derart Schmerz befreit, das muss doch weh tun, denke ich mal so…
und das hier auch :
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache – auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazu gehört.“  Seit Februar 2017 regiert Julian Reichelt (*15.6.1980 Hamburg) im Chefsessel der BILD-Zeitung, ein von sich selbst offenbar maßlos überzeugter junger Mann, der weise Empfehlungen wie oben zitierte von Hanns Joachim Friedrichs (1927-1995) links liegen lässt.
DER NACHFOLGENDE LINK BESCHREIBT DIE HETZE SEHR SEHR GUT UND NOCHMAL SEHR SEHR GUT ! WELTKLASSE !
Super, klasse geschrieben…
Überzeugt Euch und lest mal so einen tweet, reicht auch einer…
IMG_0405IMG_0420IMG_0410

Die schlechteste DNA Deutschlands : Chef der @Bild , Kriegs-Minister und Propaganda-Minister…Herrje…Front-Soldat auch gleich noch…

Liebe Welt da draußen,
darf ich vorstellen, bitte? Die Hauptperson ( da wird er sich freuen, endlich mal wichtig )Schlechte DNA Deutschland

Die schlechteste DNA Deutschlands und zugleich Chef bei der @Bild ! Jetzt haste den Salat, absolutes worst case. Ich habe jetzt ein paar Wochen seine tweets verfolgt, mir die letzen Tage alles rein gezogen, was dieser Mensch ( ich weiß nicht ob er echt einer ist ) auf twitter bisher geschrieben hat. Nein, das geht nicht! Er sitzt bei Axel-Springer im Chefsessel oder was auch immer und benimmt sich im Internet so dreckig, nein, ich werde da nicht zuschauen. Er ist durch und durch Russen-hasser, ob da Russenphobie noch ausreicht, nein ich denke nicht. Auf jeden fall schlage ich eine Behandlung vor, wird nix helfen, aber gut, erstmal weg vom Schreibtisch. Russland muss für ihn das schlimmste sein, was es gibt. Er nennt Assad und Putin Schlächter und ruft in einem tweet Trump auf dort in Syrien zu bomben….will Deutschland mit reinziehen und teilt auf seiner Seite auch nur tweets, die natürlich gegen Russland gehen, dies nennt man Kriegshetze und Propaganda. Aber nein, das dreiste Kerlchen hängt selbiges allen anderen an. und meint noch er ist schlau! WM2018 Russia, oh da freut er sich drauf, wird ständig erwähnt…WM bei Assads Freunden usw. „Diese Menschen“ ( damit meint er den Botschafter Russlands)  ist auch sowas, damit komme ich nicht klar…er behandelt quasi Russen als Menschen 2. Klasse oder unterste Schublade. Und das als Journalist? Ich denke, bei Ihm gibt es einige Tweets, die über die rote Linie gehen ( USA Floskel ) Pressefreiheit hin oder her, ich habe einige Urteile rausgesucht, weit weniger passiert und musste zahlen, also nun denn, ich denke Herr Reichelt gehört vor Gericht.

Folgendes sind wohl Grundsätze die sich Axel-Springer mal selbst auf´s Papier schrieb:

„1. Wir treten ein für Freiheit, Rechtsstaat, Demokratie und ein vereinigtes Europa.
2. Wir unterstützen das jüdische Volk und das Existenzrecht des Staates Israel.
3. Wir zeigen unsere Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
4. Wir setzen uns für eine freie und soziale Marktwirtschaft ein.
5. Wir lehnen politischen und religiösen Extremismus ab.“

– Die Essentials (de) Axel Springer SE. Abgerufen am 27. April 2017
J.Reichelt verstößt schon mal gegen Nr. 1 : Rechtsstaat und Demokratie kennt er nicht, bzw seine tweets sagen etwas anderes. In einem Rechtsstaat geht Vorverurteilen überhaupt nicht, normalerweise….Dies tut er aber permanent gegen Russland. Demokratie ? Nein, andere Meinungen läßt Reichelt nicht zu.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 2 : Im Vorfeld, ich finde es gut das er das jüdische Volk unterstützt, somit unterstützt er aber auch das morden am Gazastreifen denn das kommt in seinen tweets nicht vor, das verurteilt er nicht mal. Quasi Mittäter. Über dieses Existenzrecht, das möchte ich nicht beurteilen, ich denke haben sie nicht, aber gut, lege ich mich nicht fest.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 3 : wenn auch nur aus Ehtik-Gründen : Solidarität zeigen ist perfekt, dabei aber andere derart denunzieren bringt uns wieder zu Nr.1 Wertegemeinschaft Amerika ? Nun ist klar warum gegn alle Feinde der USA gehetzt wird. Propagandablatt Amerika. Ist das okay für einen Verlag in DE ?
PUNKT NR 4 : wenn Reichelt  sich daran halten würde, dann würde er Sanktionen, die USA fällt , gegen andere Staaten, nicht so feiern !
PUNKT NR 5 : Ehrlich ? Hass gegen Russland wie Reichelt ihn betreibt  ohne jegliche Beweise, nicht mal gut recherchiert, das ist mehr wie Extremismus.
Was davon nun relevant ist, das muss am End Axel-Springer verantworten können,das interessiert mich eigentlich nicht so, denn für mich persönlich, ist der Typ kein Journalist. Er betreibt Propaganda und das von der widerlichsten Sorte und ich bin Millionenfach sicher, das wird dem Verlag eines Tages nicht gut bekommen. Falschdarstellungen, Behauptungen die unwahr sind und nicht zu vergessen, ein Heuchler und das gerade raus, als wären alle anderen  blöd…. erhetzt gegen Russland und sitzt in Seelenruhe auf Schalke bei Tönnies ( Mini -Nerd-Schuljungen-Gesicht ) und frisst das Gazprom Buffet leer….spätestens der Letzte hat dann gemerkt, der IQ dieses Types ist nicht zweistellig…
Auch nicht schlecht, der neue Aufsichtsrat Alexander Karp, schwört ( zumindest als ich ihn sah ) auf seine Russischen Bodyguard….ob die netten Herren Reichelt schon kennen…;-)  Zumindest haben die für Ihn entschieden, Sicherheit incl. Panicroom, Videoüberwachung und und und Karp steht in basecap und Kaugummi kauend daneben…ich weiß net…Da hätte die Zeppelinallee im Frankfurter Westend Zuwachs bekommen, da wohnen doch schon genug Verrückte.
Na gut, nachdem Umbau eingezogen ist er nicht, bezahlt auch nicht, ich lese immer hat soviel Geld…alles immer nur Gebabbel…so ein Vermieter tut mir leid…Passt daher hervorragend zu Springer…nur die Russen passen da net…;-)
Hashtags bei twitter  die Reichelt betreffen sind nicht von schlechten Eltern :
#Jihadijulian #Julianatwar
Geil ist aber echt, wenn Reichelt einen tweet setzt bei twitter, also so wirklich leiden kann ihn keiner, etwas positives im Netz habe ich auch nicht gefunden…worauf jetzt genau sind dann Eltern stolz ?
Das der Sproß die Welt in den 3. Weltkrieg proletet…ah okay…naja , man muss halt Prioritäten setzen bei so einem Sproß…ohne Vitamin B denke ich wäre er nicht auf dem Stuhl und selbst den hat er nur, weil er ein scheiß Journalist ist…quasi er musste Chef werden, Journalismus ist er nicht geeignet…das ist glaube ich das einzig WAHRE an dem Typ….
DAS WIRD DEFINITIVE MEIN LIEBLINGSSATZ VON DEM SCHREIBERLING :
“Kriterien der journalistischen Sorgfalt und alle Kontrollmechanismen versagt”, erklärt Reichelt ( betrifft seine Verbreitung von Fake-News usw )
Aber das tut es doch immer, egal was er so schreibt. Von 100% sind 145% gelogen und das ist niedrig angesetzt…
Der Typ ist derart Schmerz befreit, das muss doch weh tun, denke ich mal so…
und das hier auch :
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache – auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazu gehört.“  Seit Februar 2017 regiert Julian Reichelt (*15.6.1980 Hamburg) im Chefsessel der BILD-Zeitung, ein von sich selbst offenbar maßlos überzeugter junger Mann, der weise Empfehlungen wie oben zitierte von Hanns Joachim Friedrichs (1927-1995) links liegen lässt.
DER NACHFOLGENDE LINK BESCHREIBT DIE HETZE SEHR SEHR GUT UND NOCHMAL SEHR SEHR GUT ! WELTKLASSE !
Super, klasse geschrieben…
Überzeugt Euch und lest mal so einen tweet, reicht auch einer…
IMG_0405IMG_0420IMG_0410

Serbien: Acht Hiroshima-Bomben von der NATO abgeworfen

Das sind die harten Fakten über den ungerechtfertigten NATO Angriffskrieg auf Serbien…

Und nicht ein einziger NATO General stand in Den Haag vor Gericht…!!!

Nicht ein einziger…!!!

Zivile Ziele wurden getroffen, wie die Chinesische Botschaft, Radio Sender in Belgrad, Krankenhäuser usw… Und das mit der Modernsten Raketen und Bomben Lenk Technologie

Alles „versehen“ …
Ach ja …???
Ehrlich ???
Sicher ?!?!

Bis heute Diskutiert die NATO nicht einmal über das Thema Jugoslawien
Nicht einmal Kritik wird und wurde von der NATO geduldet…

Alles, ohne Mandat…

Und sie machen auf die gleiche Art und Weise bis heute weiter…

Laut CIA Chef „Mike Pompeo“,

Zitat:

„In Geschichts Büchern werden sie lesen, welche National Staaten eine Bedrohung für Amerika waren und was Amerika gegen Bedrohungen aus Juhoslawien und anderen National Staaten gemacht hat.“

Dies sagte Mike Pompeo Öffentlich vor einem Amerikanischem Unternehmer-Institut.
http://serbiennachrichten.com/cia-Chef-ueber-bedrohungen-einst-Jugoslawien-nun-wikileaks/

die Erklärung über die Art und Weise der Bedrohung durch Jugoslawien, bleibt die USA schuldig.
Das kennt man von den USA ja aber LEIDER nicht anders.
Wir schreiben es in unser GESCHICHTS BUCH… unter den Titel „Fehlende Beweise für Behauptungen der USA“ in eine Reihe mit:

# den Massenvernichtungs Waffen im Irak
# den „UNZÄHLIGEN“ Giftgasangriffen von Assad
# Iran…
# Nord Korea
# Afganistan
# Lybien
# …………

Wie lange noch…???
Bis wir eines Tages „ZUR BEDROHUNG WERDEN“ …???
Wachen dann alle auf…?!!
… Dann ist es aber leider zu spät….!!!!

Hier der Beitrag von: Mars von Padua

Mars von Padua

Der NATO-Angriff 1999 auf das damalige Jugoslawien hat bis heute tiefe Spuren hinterlassen. In den knapp 10 Wochen wurden nach Ansicht eines ehemaligen Generals quasi acht Hiroshima-Bomben auf das serbische Volk abgeworfen.

Ursprünglichen Post anzeigen 242 weitere Wörter

NATO Angriffe…!!! Auf Serbien…

Gräultaten der NATO… 

Sie zerstören ganze Länder unter dem Deckmantel der Humanitären Hilfe…!!! Diese Hilfe…, benötigen die Länder jedoch erst nach dem Abzug der „NATO„….  dann jedoch für immer… !!!

NATO ANGRIFFE „ohne“ MANDAT…!!!

Sie sind und bleiben für immer

—ANGRIFFSKRIEGE unter US SCHIRMHERRSCHAFT—

!!! -Kein Vergeben- !!! 

!!! -Kein Vergessen- !!!

NATO Angriffe!!!

Ein Unschuldiges Land wurde zerstört 

 

Die Länder brauchen euch nicht… 

Keiner braucht euch… 

Lasst die Welt in Ruhe, lasst sie selber ihre Probleme lösen…!!!

Keiner auf der Welt hat das Recht für andere zu Entscheiden…!!!

Dieses Recht hat euch keiner gegeben, ihr habt es euch einfach genommen…

 

Referenzen:  

Militärischer NATO-Einsatz im Kosovo ohne UN-Mandat http://archiv.friedenskooperative.de/themen/inter-05.htm

Bundesaußenminister Kinkel hat nach dem Kabinettsbeschluß vom 12. Oktober 1998 erklärt:  http://archiv.friedenskooperative.de/themen/inter-05.htm

Frühere Stellungnahmen zum Kosov@-Konflikt http://archiv.friedenskooperative.de/themen/kosofr00.htm

Genug ist Genug !

…. Zur Fortsetzung des Briefes

— Bundesregierung Deutschland —
Ffm, 16.1.2017

GENUG IST GENUG
— ENOUGH IS ENOUGH —

Sehr geehrte Politiker/in der Bundesrepublik Deutschland,
sehr geehrtes Bundeskabinett,

mein heutiges Erlebnis an der S-Bahn-Station „KonstablerwacheFrankfurt am Main Innenstadt, bringt mich dazu Ihnen zu schreiben. Denn nun ist einfach GENUG !
Wie ich nun dort am Gleis so stehe und auf meine S-Bahn warte, sehe ich eine alte Frau, Alter circa 75 Jahre, vielleicht auch 80 Jahre, zumindest dies war mein Eindruck, an die Mülleimer gehen. Sie schaute sich kurz verstohlen um, griff dann mit der Hand hinein und suchte nach Flasche, Dose oder was auch immer. Als Sie wieder hoch schaute, sah Sie mich direkt an, Sie wurde rot und man sah, das Sie sich unheimlich schämte. Ich konnte aber auch nicht wegsehen und sagte nur zu Ihr : Warum ? Bitte sagen Sie mir warum ?
Mir liefen schon die Tränen über mein Gesicht. Sie zeigte mir Ihre Tüte und sagte, ich habe schon ein paar, bald kann ich mir etwas zu essen holen. Sie hat sich so verdammt geschämt. Ein widerliches Lachen hörte ich plötzlich, vier / fünf Jugendliche, es tut mir leid dies sagen zu müssen, mit Migrationshintergrund, also Asylanten oder was auch immer. Ein schreckliches Lachen, einer nahm einen Zwanzig Euroschein und wedelte vor der alten Frau und sagte „Hunger Hunger Hunger!“ Natürlich mischte ich mich ein und half Ihr, das ist ja klar. Von Schlampe bis Nazi, alle Schimpfworte waren dabei.
Alles an Menschen was sonst noch so rum stand incl. vorbei laufendem Sicherheitspersonal, schaute weg !!!
Meine Tränen rollten mittlerweile vor Wut und Zorn !
——————————————————————————————–
Das was heute passiert ist, bei Gott , ich denke das ist kein Einzelfall, das ist EURE SCHULD ! Das ist die Schuld unserer Regierung. Das ganz alleine habt Ihr, sehr verehrte Politiker, das habt Ihr zu verantworten.
Diese arme alte Frau muß im Müll wühlen um satt zu werden, weil Ihre kleine Rente nicht reicht. Sie sich zu Tode schämt und auf kein Amt gehen will, weil Sie dort noch schlechter behandelt wird. Und Sie wird ausgelacht, von den Menschen, die Ihr in Massen in dieses Land lasst und mit Geld vollstopft. Diese Frau, wie ich erfuhr ist 77 Jahre alt, sucht Flaschen um Essen zu kaufen, weil die Rente nicht reicht.
Ihr, liebe Politiker, habt dieses Land ruiniert, Ihr habt es soweit kommen lassen, Ihr seit schuld, das so viele nicht genug zu essen haben und alte Leute im Müll wühlen müssen. Das habt ganz alleine Ihr zu verantworten. Ihr sprecht von Milliarden die in den Kassen sind, was meint Ihr wie das in den Ohren dieser Frau klingt ? Ich solltet Euch in Grund und Boden schämen und das ganze hundert mal am Tag.
Am 24.11.2017 war Bundestagswahl, bis heute habt Ihr es nicht hinbekommen eine Regierung zu stellen. Das ist mehr wie ein Armutszeugnis.
Dieser Lindner, lässt Jamaika platzen, die FDP feiert Ihn, bleibt er jetzt FDP oder wechselt er in die nächste Partei, Bäumchen wechsel Dich.
Frau Nahles hat in der selben Sekunde vergessen, das SPD mehr wie versagt hat bei der Wahl und fühlt sich wie die Königin von Deutschland. Die SPD ist die letzte Partei die jetzt Forderung stellen darf, aber vergessen das Wahlergebnis, einfach vergessen. Wenn all dies nicht funktioniert, spielt Herr Schulz schnell den Alkoholiker-Joker aus, dann sind die Gegner ruhig.
Ich bin kein Fan der Grünen, aber Cem Özdemir ist der einzige Politiker, der mich die letzten Wochen tief beeindruckt hat. Er ist mehr als einmal über seinen Schatten gesprungen, für Deutschland, er wollte das eine Regierung zu Stande kommt. Für Deutschland. Der es verhindert hat war Lindner. Seltsam, man würde es umgekehrt vermuten. Wenig gewundert hat mich, das Cem Özdemir nun in der eigenen Partei keine Mehrheit mehr hat, dies ist unter Garantie, sagen wir arrangiert worden. Die Politiker die etwas erreichen würden, die nicht zu allem ja und armen sagen, die werden geblockt, denen wird etwas angehängt oder oder oder. Das ist ein gefährliches Spiel und kann nicht gut ausgehen.
Politiker, die schwerwiegende Entscheidungen treffen oder getroffen haben und es sich als Fehler des Jahrhunderts rausstellte , hatten wir genug, sie haben Deutschland in den Kosovokrieg gestürzt, sich verbündet mit den UCK Terroristen. Und all Ihr tollen Politiker, wagt es über andere Staaten und Länder zu richten und zu urteilen. Betreibt mit Euren Freunden oder besser gesagt Vorgesetzten den „Medien“ weiter hetzen gegen alle möglichen Länder. Ihr seit gegen Russland, verhängt Sanktionen und blast mit den USA – Kriegstreibern in ein Horn. Putin hat das Land im Gegensatz zu Euch wieder aufgebaut. Die Sowjetunion war am Boden, er ist wahrscheinlich der beste Politiker den die Welt je gesehen hat. Zur selben Zeit haben Deutsche Politiker angefangen unser Land zu ruinieren. Hier existieren keine Werte mehr, über Kultur und Kreuze im Klassenzimmer wird diskutiert. Man hört nur noch diskrimieren und nochmal diskriminieren. Auf alles und jeden wird Rücksicht genommen, nur, nur auf das eigene Volk nicht.
Eine Verteidigungsministerin, kalk weiß im Gesicht und man könnte meinen Sie steht nonstop unter Hypnose, die öffentlich bekundet das wir uns schämen sollen für unsere Vorfahren, für den Zweiten Weltkrieg, redet alle Soldaten von damals schlecht . Ohne diese „Vorfahren“ übrigens auch Sie nicht da wäre, vergessen, auch einfach nur vergessen.
Ich weiß nicht wie Sie Ihren Großeltern in die Augen blicken kann, ich weiß nicht wie Sie überhaupt jemand in die Augen blicken kann. Sowas ist Verteidigungsministerin. Dafür schäme ich mich, nicht für meine Großeltern, die dieses Land wieder mit aufgebaut haben.
Ihr habt angefangen, die Verräter dieses Landes zu Helden zu machen und habt die Soldaten in den Dreck gezogen. Die Verräter , ihre Nachkommen, das sind diese Menschen, die weg schauen, die nicht helfen, die den Kopf senken, die sich am wichtigsten nehmen. Ihr habt Feiglinge herangezogen und seit stolz drauf.
Das, draußen auf den Straßen ist die Quittung. Die schlechte DNA schaut weg und die patriotischen Einwanderer laufen mit Ihrer Landesflagge die Einkaufsstraße in Frankfurt hoch und runter. Besten Dank auch!
Mein Opa lebte in Schlüchtern-Vollmerz und von Schultagen an, war der beste Freund meines Opas der spätere Wissenschaftler Theodore Levitt, er war Jude und lebte mit seinen Eltern ebenfalls in Vollmerz. Die Wege der beiden trennten sich, Theodore Levitt ging nach Amerika und floh vor den Nazis, mein Opa ging als Soldat in den Krieg.
Viele viele Jahre später, schrieb Theodore Levitt einen öffentlichen Brief, der im Bergwinkel-Wochenbote abgedruckt wurde, er wollte nach Vollmerz zu Besuch kommen, er wollte seine alten Freunde wiedersehen. Er wollte meinen Opa wiedersehen, den Soldat, der in den Krieg zog.
Freundschaft, zusammen aufgewachsen, die Freundschaft hat überdauert.
Verehrte Frau Verteidigungsministerin, überdenken Sie bitte Ihr Ministeramt und suchen Sie sich einen Posten, wo Sie nicht zu viel anrichten können, weniger in der Öffentlichkeit und auch einen wo Ihre Stimme nicht so gefragt ist und Sie keine Entscheidungsgewalt haben.
Aber doch, Sie haben recht, ich schäme mich, für die Politiker dieses Landes, die dafür Sorgen wollen, das wir unsere Identität verlieren, unsere Vergangenheit leugnen, die uns ruiniert haben, die alte Menschen hungernd im Müll wühlen lassen, die in unserem Land über Afd und Konsorten schimpfen und sich in Brüssel mit der Präsidentin von Kroatien an einen Tisch setzen, die Nazi-Lieder über das abschlachten der Serben singt, die Jasenovac ( das war ein KZ in Kroatien, eins von 30 KZ´s ) verleugnet und mit der Ustascha feiern geht.
Ihr messt mit zweierlei Maß und vergesst was Ihr gestern gesagt habt.
Ja, ich schäme mich, für die Politiker der Bundesrepublik Deutschland.
Und ich frage mich, wie lange wollt Ihr dieses Spiel noch treiben ? Es wird Zeit, das sich etwas ändert, das Ihr all dies wieder gut macht, redet nicht über andere, kehrt mal vor der eigenen Haustür, da liegt genug Dreck.
Politiker, die nicht hinter Ihrem Land stehen, wie von der Leyen, Claudia Roth und viele mehr, die gehören gefeuert, genau wie in der freien Wirtschaft, stehen diese nicht zu der Firma, können sie gehen. So ist das !
Politiker, die solchen Leuten wie Georg Soros um den Hals fallen, genauso schlimm wie damals Fischer und Schröder, als sie dem UCK-Führer und Organhändler Thaci aus dem Kosovo ( heutiger Präsident, zum lachen wenn es nicht so traurig wäre ) um den Hals gefallen sind, braucht Deutschland nicht.
Soros destabilisiert nach Lust und Laune Länder, betrügt dort die Börse, oder ruiniert gleich alles und sagt dann, los Deutschland, jetzt müsst Ihr aber helfen, Ihr habt doch Geld. All das erzählt Herr Soros freimütig in Talkshows, man ist ja stolz auf sich. Einige unserer Politiker hängen quasi an den Lippen dieses Mannes.
Es wird Zeit, die arme alte Frau und viele andere ebenfalls haben Hunger und vielleicht schon morgen, haben sie nicht mehr die Kraft aufzustehen um Flaschen im Müll zu suchen, sie werden verhungern….
Liebe Politiker, das habt Ihr zu verantworten.
Was Ihr mit Deutschland macht ist Völkermord.
Mit den armen alten Menschen, das ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Ich muss nicht in den Krieg ziehen um es zu erleben, es geschieht in Deutschland , das ist das schlimme daran….dem Land mit den vielen Milliarden….

Vielleicht hat dieses Land Glück und ein paar Politiker werden sich Ihrer Verantwortung bewusst und handeln, die Hoffnung stirbt zuletzt !

Mit freundlichen Grüßen
Rayka Link

Anmerkung:
Ich gehe davon aus, viele werden denken, ich bin so eine dumme AFD Anhängerin / Protestwählerin, rechtsradikal und durch und durch Nazi.
Nein, mit nichten, ich bin mit einem Ausländer verheiratet, zwar hier geboren, jedoch Amerikanische und Türkische Wurzeln. Mir also Rassismus oder der gleichen zu unterstellen, wäre etwas albern, finde ich zumindest.
Ich habe nichts mit irgendwelchen AFD-Parteien zu tun, werder bin ich Parteimitglied, noch sonst irgendwas.

 

 

…. Zur Fortsetzung des Briefes