Herr Grindel , danke – vielen dank !

Herr Grindel, danke-vielen dank,das Sie Deutschland ein Stück Ansehen zurück gegeben haben. Ihre Geste, einen Kranz niederzulegen für die gefallenen Soldaten der Sowjetunion, dafür danke ich Ihnen.

Die Regierung Deutschlands hält es nicht für nötig, sie hält was Russland betrifft, nichts mehr für nötig. Sie schürt lieber weiter Hass und lässt Minister Kriegsdrohungen ausstoßen oder trifft sich mit Kriegstreiber Stoltenberg.

Eine wahre Schande in meinen Augen, gerade Russland gegenüber, eine riesen Sauerei um es mal auf den Punkt zu bringen. Die Rote Armee hatte die meisten Verluste, weit über 20 Millionen tote Soldaten. Und unsere Politiker ? Sie rutschen in anderen Länder auf Knien und betteln mit Geld und Waffen um Ansehen. Unser Außenminister wird nicht müde zu twittern, wie sehr wir alle vor Israel zu Kreuze kriechen sollen und NIEMALS vergessen dürfen. Wie sollten wir vergessen, er twittert es ja Tag und Nacht.

Ich finde es schrecklich was der Jüdischen Bevölkerung angetan wurde, das ist keine Frage, aber wenn, dann sollte man allen Seiten gedenken, nicht nur einer! Wir haben regelrechte RusslandHasser in der Regierung, unsere Verteidigungsministerin allen voran, wieso will Sie es zum Krieg treiben ? Wie kann man überhaupt so eine Ministerin im Amt lassen ?

Vieles habe ich mich die letzten Wochen und Monate gefragt, auf das meiste habe ich Antworten bekommen, die Kopfschütteln verursachten oder mir kamen die Tränen. Die Deutsche Regierung zeigt ständig mit dem Finger auf andere Länder und ist selbst in 99% der Fälle schlechter als das beschuldigte Land! Sie verurteilen ohne Beweise und das Wort Moral, Respekt und einfach jetzt mal eine eigene Meinung haben, das können Sie nicht. Es wird England geglaubt, ein Land das LÜGEN quasi erfunden hat. Sie finden Angriffskriege schick und bedauern nicht mitgehen zu dürfen ( können sowieso nicht, funktioniert ja nichts ) Sie bezahlen die Bildzeitung für Propaganda. Halten sich nicht an Gesetze oder schaffen Gesetze die gegen bestehende verstoßen. Sie unterstützen den Nato Kriegstreiber Stoltenberg, anstatt ihm Einhalt zu gebieten.

Schaut man dem Treiben unserer Regierung zu und sieht nebenher, das nicht mal das Verfassungsgericht einschreitet, da verliert man den Glaube an Gerechtigkeit, an Fairness, an die Deutschen Gesetze und Respekt vor einem Politiker, der ist schon lange weg.

Aber wie auch, wenn aus der Umweltpartei DieGrünen eine Kriegspartei wird, dieLinke die Schläger von G20 finanziert und SPD nichts soziales mehr hat. Deutschland ist in soviel kriminelle Dinge verwickelt, das ich bei Gott nicht alles wissen will.

Respekt habe ich verloren und stolz auf Deutschland, nein, das bin ich nicht mehr. Die Deutschen Werte von denen immer gesprochen wurde, die gibt es nicht mehr, das ist vorbei, die mussten wir begraben und die Totengräber waren unsere eigenen Politiker !

Nur sehr wenige Politiker im Bundestag verdienen es dort zu sitzen, der Rest gehört ins Gefängnis wegen Hochverrat ! Diese Regierung ist grausamer, niederträchtiger, skrupelloser als es je ein anderes Regime war, denn das Deutsche Volk stirbt gerade einen langsamen qualvollen Tod !

Grindel Sotschi

Deshalb danke ich Ihnen ganz besonders für das niederlegen dieses Kranzes, glauben Sie mir, es war eine Geste, die weit über die Grenzen Russlands zum denken anregt, da bin ich sicher ! Der DFB Präsident Herr Grindel legt einen Kranz für die getöteten Soldaten in Sotschi nieder, der Bundesregierung Deutschland ist es egal ! Das wird in Erinnerung bleiben !

Vielen Dank !

Gutachten über Merkel ?!?! Will es denn niemand verwenden ?

1. Beitrag den ich bei google fand:

Drei Ex-Verfassungsrichter halten Merkels Flüchtlingspolitik für rechtswidrig

Es haben sich gleich drei ehemalige Verfassungsrichter kritisch zur Flüchtlingspolitik von Frau Merkel geäußert.

2. Beitrag:

Person der Woche: Udo di Fabio

Der Richter der Kanzlerin

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist offenbar ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Gutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

Das Gutachten ist für Angela Merkel ein Donnerschlag. Der Verfassungsrechtler Udo di Fabio kommt nach juristischer Prüfung der aktuellen Migrationskrise zu einem erschütternden Befund: Die Bundesregierung bricht mit ihrer Weigerung, die Landesgrenzen umfassend zu kontrollieren, eindeutig Verfassungsrecht. In dem Gutachten heißt es: „Der Bund ist aus verfassungsrechtlichen Gründen (…) verpflichtet, wirksame Kontrollen der Bundesgrenzen wieder aufzunehmen, wenn das gemeinsame europäische Grenzsicherungs- und Einwanderungssystem vorübergehend oder dauerhaft gestört ist.“

 

So, das geht aber so weiter, lauter Richter, Staatsanwälte, Rechtswissenschaftler usw. sagen, Merkel hat rechtswidrig gehandelt. Klasse, das wissen wir auch alle, dazu muss ich nicht 10 Jahre studieren. Und nun ?

Das war in 2016 ! Wir haben Juni 2018….

Nichts, einfach nichts, es passiert nichts…

Warum halten wir uns denn dann an Gesetze ? Wenn es nicht mal die tun, die diese Gesetze verabschieden…!!!

Hier der link zu dem Gutachten, des ehemalige Verfassungsrichter Udo Di Fabio !

pdf./Gutachten

Gutachten über Merkel ?!?! Will es denn niemand verwenden ?

1. Beitrag den ich bei google fand:

Drei Ex-Verfassungsrichter halten Merkels Flüchtlingspolitik für rechtswidrig

Es haben sich gleich drei ehemalige Verfassungsrichter kritisch zur Flüchtlingspolitik von Frau Merkel geäußert.

2. Beitrag:

Person der Woche: Udo di Fabio

Der Richter der Kanzlerin

Angela Merkels radikale Grenzöffnung ist offenbar ein historischer Rechtsbruch. Das mit Spannung erwartete Gutachten des Verfassungsrechtlers Udo di Fabio erschüttert das politische Berlin. Ausgerechnet eine Regierungspartei weist der Regierung Verfassungsbruch nach.

Das Gutachten ist für Angela Merkel ein Donnerschlag. Der Verfassungsrechtler Udo di Fabio kommt nach juristischer Prüfung der aktuellen Migrationskrise zu einem erschütternden Befund: Die Bundesregierung bricht mit ihrer Weigerung, die Landesgrenzen umfassend zu kontrollieren, eindeutig Verfassungsrecht. In dem Gutachten heißt es: „Der Bund ist aus verfassungsrechtlichen Gründen (…) verpflichtet, wirksame Kontrollen der Bundesgrenzen wieder aufzunehmen, wenn das gemeinsame europäische Grenzsicherungs- und Einwanderungssystem vorübergehend oder dauerhaft gestört ist.“

 

So, das geht aber so weiter, lauter Richter, Staatsanwälte, Rechtswissenschaftler usw. sagen, Merkel hat rechtswidrig gehandelt. Klasse, das wissen wir auch alle, dazu muss ich nicht 10 Jahre studieren. Und nun ?

Das war in 2016 ! Wir haben Juni 2018….

Nichts, einfach nichts, es passiert nichts…

Warum halten wir uns denn dann an Gesetze ? Wenn es nicht mal die tun, die diese Gesetze verabschieden…!!!

Hier der link zu dem Gutachten, des ehemalige Verfassungsrichter Udo Di Fabio !

pdf./Gutachten

Nervt doch einfach nicht mehr…die WM2018 in Russia ist jetzt schon ein Erfolg….auch ohne Euch oder gerade deshalb…!!!

Es ist mal wieder nicht auszuhalten, diese Reichelts,Welkes, Röpckes, Tiedes, Huchs, Reitschusters dieser Welt ,überschlagen sich mal wieder mit netten tweets über Putin und Russland natürlich selbst auch.

Aber es ist nicht die WM2018 in Russland, sonder diese etwas minderbemittelte Spezies nett es einfach Putin´s Spiele.

Es werden natürlich just an dem Eröffnungstag oder auch einen Tag danach Berichte über Krankenkassensystem und entlassene Häftlinge, abgemagert usw raus gebracht. Die haben sie wahrscheinlich in einem Kistchen gehortet bis endlich ihr langersehnter Tag kommt und ihnen vor Hass „einer abgeht“.

Da wiederhole ich mich jetzt mal gerne:

das ist die schlechte DNA dieser Welt !

Menschen die so sehr Hass in sich tragen, das sie einfach nicht mehr klar denken können.

Russlands Krankenkassensystem ist am Arsch, dies bestreitet ja keiner, es wird über eine Frau berichtet die Krebs hat und Mittel für solch eine Behandlung wurde gestrichen. Natürlich, das ist furchtbar, das sehe ich genauso! Aber du Schreiberling bzw. blogger , du hast eins nicht bedacht. Das Krankenkassensystem hier in der BRD ist nicht besser. Kassenpatienten werden wie Assis behandelt und Privatpatienten hofiert wie Könige. Mir ist das manchmal peinlich. Ich gehe in eine Arztpraxis und komme innerhalb fünf Minuten dran. Eine Mutter, man sieht sie ist krank, Fieber erkältet und hat noch ein Baby auf dem Arm, sie muss warten. Für mich jetzt eine Selbstverständlichkeit der Arzthelferin zu sagen, ich möchte das die junge Frau dran kommt, sie kann meinen Platz haben, ich warte dann! Die schauen mich an, als würde ich vom Mond kommen.

Antwort :

„Müssen Sie wissen, dauert, aber auch nicht drängeln dann !“

Jedes Wort überflüssig denke ich und muss aber antworten, weil ich wahrscheinlich geplatzt wäre :

„kein Thema, wenn es mir zu lange ist, hier in der Straße sind 100 Ärzte die bei der Wahl der Angestellten besser selektieren.“

Ich glaube selektieren, das Wort kannte sie nicht, egal. Nach der jungen Mutter, kam der Arzt raus und rief mich auf und entschuldigte sich. Ich brauche keine Entschuldigung, bringe lieber deinem Personal Respekt gegenüber anderen Menschen bei und rebelliere gegen das Krankenkassensystem, denn man weiß nicht am 1.Juli das man am 15.September eine schwere Grippe haben wird !!! Weder ein Kassenpatient noch ein Privatpatient. Kurzum , du Schreiberling, recherchieren bitte, hier liegt genug im Argen, du musst nicht man Russland.—

Die Russlandstory des Sanitätsreporters war jetzt ein Beispiel. Alle anderen sind genauso vernarrt darin, Russland in den Dreck zu ziehen. Irgendwie kommen die mir immer alle wie Stiefbrüder von #Natostrichjunge Maas vor, egal, Hauptsache einen dummen Satz abgelassen…

Wenn Ihr Russland so hasst, ey Reichelt , dann schreibe nicht über die WM2018 in RUSSIA ! Scheiß auf die Auflage und Geld, ziehe deine Meinung durch und boykottiere die WM !

AHHHH Scheiße, ich habe es ja vergessen, Ihr müsst ja alle, Ihr bekommt ja Euer Geld aus Amerika. Entschuldigung! Quasi seit Ihr Soldaten von den schießwütigen Amy´s ! Und natürlich Handlanger der #CIA , insbesondere Handlanger der #CIA quasi im selben Bürogebäude 😉

Es ist traurig, alle aber auch wirklich alle, nichts und nochmal nichts aus der Geschichte gelernt. Russland ist unser Nachbarland, die Rote Armee hat uns ALLE vom Nationalsozialismus befreit. Als die Russen Berlin befreit haben, hingen die Amy´s noch im Hürtgenwald rum…die können nämlich keinen Krieg und das bis heute nicht ! Alle Länder seit dem in Schutt und Asche und eroberten Gebiete wieder den Terroristen gegeben, APPLAUS! Wenn die Amy´s in Afghanistan in einigen Gebiete wollen, müssen sie an die Terroristen zahlen, peinlich oder ? Supermacht, das ich nicht lache…

So, Fazit ihr #blogger , Ihr hasst Russland, hört endlich auf den anderen die WM zu versauen ! So viele seit Ihr nicht…die Mehrheit der Bevölkerung will die WM schauen und feiert auch!

PS : auch wenn #ARD behauptet, nix los in Russland! Dreiste LÜGE ! Es wird überall gefeiert, übrigens besonders die Amy´s 😉

FASSUNGSLOSIGKEIT …. “ GENUG IST GENUG „

Fortsetzung zu dem Artikel:

“ Genug ist Genug !“ 

 

Hallo…

Haaalllllooo…

Haalllllooooooo…

 

Herr und Frau Politiker,

Wo seit Ihr?

Am 16.1.2018 habe ich einen Brief an die Bundesregierung gesendet.

Nicht ein EINZIGER Politiker hat sich erbarmt darauf zu regieren,

!!!… nicht EINER …!!!

Somit sage ich :

???… ALTERSARMUT …???

… geht JEDER Partei…

!!! am ARSCH vorbei !!!

Die reden alle nur, aber man braucht nicht zu denken, das etwas passiert…

nee …, nee …, nee …!

 

Die Frau Chefin hängt in Davos rum, schmust mit Ihrem

— Lieblings-Baguette-Brötchen Macron —

Der schwingt große Töne und kann kaum über den Rednerpult schauen,

Augen gehen suchend in die Menge, sucht seine Oma,

„… ach sorry Frau …“

war wahrscheinlich gerade am Veteranen-Treffen aus dem Ersten Weltkrieg….

???… SPD …???

…ach da habe ich auch nichts erwartet,

die haben alle Hände voll zu tun,

das Schulz net auf der Bühne anfängt zu saufen

und Nahles von Fettnäpfchen

zu Fettnäpfchen platscht…

Hannibal II - Evakuierung.jpg

Bei dem Hochhaus Hannibal II in Dortmund hat die geile SPD,  erstmal schnell für 800 Obdachlose gesorgt, wen interessiert da eine Frau in Frankfurt, die Flaschen für´s Mittagessen sammelt…

Lindner nimmt nochmal Nachhilfe im Schauspielunterricht, besonders das Fach manipulieren anderer,

da klemmt´s noch bissi…

Die Goldman Sachs Fraktion der Afd, vorne dran Frau

Ich-verklage-jeden-nur-wenn-er-doof-schaut “ 

sitzt wahrscheinlich bei irgendeiner Staatsanwaltschaft rum und verklagt die Fliege an der Wand…

… alles im Amy-Land gelernt …

oder hängt in Twitter rum … wie Trump, nicht nur gemeinsame Freunde, nein auch noch Hobbys werden geteilt,

Die Grünen, ach man was soll ich dazu sagen, waren vielleicht die letzte Hoffnung,

… doch auch nix … ,

die suchen wohl noch das neue Traumpaar für Ihre Spitze, schicken bis dahin erstmal die Heulsuse Roth uff die Bühne, die den Kleingartenverein zum heulen bringen soll…

… hat geklappt …,

!!! Parteitag am Holocaust Gedenktag !!!

… was soll man noch sagen …???

Roth war in Ihrem Element, gehetzt gegen „ Deutsches Vergessen „ und Ihre “ Dienste „ zur Passkontrolle bei den nächsten

!!!… 100.000 Flüchtlingen …!!!

angeboten, vielleicht will sie da endlich einer…!!!

 

Nix…,  einfach nix….

– KEINE EINZIGE PARTEI –

– INTERESSIERT SICH WIRKLICH FÜR –

– DIE BELANGE DER BÜRGER –

!!!… N I C H T – E I N E …!!!

… ARMES DEUTSCHLAND …

 

Gut, von der Presse bzw Medienverdreher hat sich keiner gemeldet, die haben alle Hände voll zu tun,

— Kosovo feiert 10 Jahre UNABHÄNGIGKEIT

da muss man noch schnell das Lügenkonstrukt etwas festigen,

steht auf wackeligen Beinchen im Moment…

… aber damit befasse ich mich extra, das dauert länger…

 

Dann sage ich mal:

„ WILLKOMMEN IN DER BRD,

DAS LAND MIT DEN MILLIARDEN

AUF DEM KONTO

UND DER ALTERSARMUT “

 

 

 

Aktuelle Mitteilung

der Polizei – Frankfurt am Main: 

Ruhraktuell – Nachrichten aus deiner Stadt

POL-F: 180128 – 0115 Frankfurt-Niederrad:

Rollstuhlfahrer überfallen


 


 

Auszüge aus Quell-Text

< https://www.duden.de/rechtschreibung/Unabhaengigkeit>

Definiton des Wortes „Unabhängigkeit

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

ℹnformation

  • finanzielle, wirtschaftliche Unabhängigkeit
  • die richterliche Unabhängigkeit, die Unabhängigkeit der Justiz wahre2. Eigenschaft, unabhängig (1b) zu sein

    Beispiele:

    • die staatliche Unabhängigkeit
    • die amerikanische Unabhängigkeit, die Unabhängigkeit Algeriens
    • die Unabhängigkeit anstreben, verlangen, bekommen, erlangen, haben
    • seit 1776 feiern die Amerikaner am 4. Juli ihre Unabhängigkeit
    • das Land ist seit der Unabhängigkeit Mitglied der UN

 

Quellenangaben:

Link zu Hochhaus Hannibal II in Dortmund: Stadt Dortmund Historie zu den Ereignissen

Audio Datei zu Hannibal II:

Herr (UCK-GHD-Terrorist) Kadri Veseli

Sehr geehrter UCK-Terrorist Veseli ,

haben Sie es wirklich nötig solche Drohungen auszusprechen? Sie wollen doch ein Politiker sein. Ihr Lebenslauf besagt sogar, Sie hätten studiert. Kann ich nicht so ganz glauben, ich denke eher Abschluss gekauft. Mit nur ein klein wenig Intelligenz würde man doch das ganze Lügenkonstrukt etwas besser aufbauen. Hirn reicht eigentlich schon aus, aber leider ist das ja bei Ihresgleichen nicht vorhanden.

Die UCK ist und bleibt für mich eine Terroristische Vereinigung, somit sitzen im Kosovo Terroristen an der Macht. Da diese Terroristen nun einmal Geld benötigen, betreiben diese etwas Organhandel, bisschen dies und das, nennen wir es Import / Export. Sie gehören eindeutig dazu! Es macht Ihnen nicht mal etwas aus, solche Drohungen per Interview in die Welt zu schicken. So sicher fühlen Sie sich also alle.

 

Wer unterstützt Euch diesmal? Was denken Sie, wer glaubt Euch Verbrecher noch?

 

SHUTDOWN USA

white house

  www.express.de/news/politik-und-wirtschaft/us-regierung-geht-das-geld-aus
www.focus.de/politik/ausland/us-politik

Quelle: Datei:WhiteHouseSouthFacade.JPG –  https://de.wikipedia.org

 

Genau – ich sage es Ihnen – NIEMAND !!!

 

Ich finde es auch sehr nett, das Sie Racak ansprechen, das Verbrechen das schlussendlich zu den illegalen NATO-Angriffen gegen Serbien führte.

Sehr schön hergerichtet, wirklich sehr schön, ganz toll gemacht—aber leider auf Albaner-Art, einfach nur dilletantisch. Und der nette Herr Walker, ein Freund von Euch ? Ja ja, der passt hervorragend zu Eurer Sippe ! Und der muss ja ein mega Genie sein, Walker wusste nach „Leichen-Schau“ von 2-3 Minuten das es ein Massaker der Serben war. Habt Ihr ein Schild dazu gestellt ? Ihr habt die Leichen zusammen getragen quasi hingekarrt und dann erzählt es sind Zivilisten und es war die Jugoslawische Armee, alles schick gemacht für die Damen und Herren des OSZE, supppppper gemacht. Nur zu dumm, es gibt forensische Untersuchungen. Da habt Ihr nicht daran gedacht, ist Euch entgangen oder ? tja, so ist das, wenn man dumm ist, kann man nichts machen. HÖRE MIR GENAU ZU, DU UCK TERRORIST !

Du kannst sagen was Du willst, Du kannst schreien, Du kannst drohen, Du kleiner Zwerg kannst auf dem Tisch tanzen : RACAK WART IHR UCK TERRORISTEN MIT EUREM FREUND WILLIAM WALKER SELBER !

Ich gebe Ihnen mal einen Kommentar :

Wayne Merry, damaliger Berater der US-Regierung: „Es ist gar keine Frage, dass die UCK kaltblütig kalkuliert hat, dass der Verlust ihrer eigenen Zivilisten und deren weltweite Präsentation als Opfer, die Voraussetzung war, um eine militärische Intervention des Westens zu erreichen.“

Und weil es so schön ist noch einer :

Heinz Loquai, General a. D., OSZE: „Walker hat etwa 30 Journalisten um sich versammelt, ist mit denen dahin gefahren, und hat nach kurzer Zeit verkündet, dass es sich um ein Massaker der Serben handele. Zu dieser Zeit konnte er überhaupt noch kein Urteil fällen, aber dieses Urteil wurde von der OSZE übernommen, wurde von den Vereinten Nationen übernommen, wurde kritiklos von allen nationalen Regierungen übernommen. Die NATO kam am Tag darauf zu einer Sondersitzung zusammen, ein völlig ungewöhnliches Ereignis. Man kann schon sagen, mit diesem Verhalten hat Walker die Lunte zum Krieg gezündet.“

Dann habe ich noch eine Meinung über Euren Freund W. Walker :

„Walker ist ein Profi, was Massaker angeht“, sagt Girard. „Jeder Profi weiß, was er zu tun hat in solchen Fällen: Er sperrt das Gelände ab, damit die Beweise gesichert werden können. Walker tat nichts dergleichen. Er trampelte selbst herum und ließ die Journalisten an den Leichen fummeln, Souvenirs sammeln und Spuren verwischen.“ (Berliner Zeitung 24.3.2000)

Und eine Frage bitte noch. Warum hat William Walker denn nur mit UCK Anführern gesprochen ? warum auch nur geheim ? warum ist er nie zu den Serben, der serbischen Regierung ? was gab es denn noch zu klären mit Euch Terroristen ? was habt Ihr wieder nicht verstanden oder falsch gemacht ? Habt Ihr Euch nicht an das Amerikanisch-Britische Terror Drehbuch gehalten ? Wäre Frau Albright dann böse zu Euch geworden ? ah, Ihr hattet Angst vor Hausarrest und vor der bösen Frau, das verstehe ich natürlich.

Also egal welchen Bericht über die Leichen in Racak ich nun gelesen habe, es war KEIN MASSAKER ! Nichts passt zu einem Massaker ! Einfach nur schlecht angestellt. Ihr habt es versaut, wie immer. Ihr seit Mörder, kaltblütige Mörder ! Ihr wolltet den Krieg und Serbien wurde wegen Euch UCK Terroristen bombadiert. Euer Swingerclub Freund Walker, der das widerlichste in Person ist, half für die USA schon in El Salvadore mit, auch dort alles ungeklärt, alles sehr mysteriös und viele viele Tote.

Albright die „Königin des Hasses“ wollte Serbien „bestrafen“, Ihr habt es ermöglicht.

Am Sonntag, den 12. 03.2000, zeigte der britische TV-Sender BBC2 einen Dokumentarfilm von Alan Little. Der Film heißt: „Moralische Kriegsführung: Die NATO im Krieg“ („Moral Combat: NATO At War“). Er enthält erdrückende Beweise, dass die Clinton-Regierung sich einen Vorwand zum Krieg gegen das serbische Regime von Milosevic schuf, indem sie die separatistische Kosovo-Befreiungsarmee UCK unterstützte, und dass sie dann ihre Entscheidung gegen die europäischen Verbündeten durchsetzte. Die Enthüllungen wurden von einem zeitgleichen Artikel in der Zeitung Sunday Times ergänzt.

Es hat geklappt ! ABER — es glaubt Euch diese Racak-Geschichte keiner. Mittlerweile weiß jeder auf Gottes Erden , das Ihr gelogen habt, Sklaven der USA seit, kriminelle Verbrecher, weiterhin Terroristen, Menschen entführt und geradezu geschlachtet habt und Thaci die Organne verkauft hat.

IHR SEIT ABSCHAUM ! WENN ES KEIN GERICHT DIESER WELT SCHAFFT, EUCH MONSTER ZU VERURTEILEN, GOTT WIRD ÜBER EUCH ALLE RICHTEN UND ER WIRD EUCH NICHT FREI SPRECHEN !

IHR SEIT SCHULDIG ! VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT UND VÖLKERMÖRD!

Sie sitzen so selbstgefällig auf Ihrem schäbigen Sessel und drohen, Sie haben die Frechheit dem Serbischen Volk zu drohen, das ist an widerwärtigkeit nicht zu überbieten.

Für all Eure terroristischen Taten solltet Ihr zum Tode verurteilt werden und das am besten noch bei Euren „Herren“ in Amerika !

Alle Toten die Ihr auf dem Gewissen habt, all die Toten sollen Euch jede Nacht im Schlaf heim suchen, das wünsche ich Euch.

Schlafen Sie gut Herr UCK- TERRORIST VESELI , schlafen Sie gut !

Genug ist Genug !

…. Zur Fortsetzung des Briefes

— Bundesregierung Deutschland —
Ffm, 16.1.2017

GENUG IST GENUG
— ENOUGH IS ENOUGH —

Sehr geehrte Politiker/in der Bundesrepublik Deutschland,
sehr geehrtes Bundeskabinett,

mein heutiges Erlebnis an der S-Bahn-Station „KonstablerwacheFrankfurt am Main Innenstadt, bringt mich dazu Ihnen zu schreiben. Denn nun ist einfach GENUG !
Wie ich nun dort am Gleis so stehe und auf meine S-Bahn warte, sehe ich eine alte Frau, Alter circa 75 Jahre, vielleicht auch 80 Jahre, zumindest dies war mein Eindruck, an die Mülleimer gehen. Sie schaute sich kurz verstohlen um, griff dann mit der Hand hinein und suchte nach Flasche, Dose oder was auch immer. Als Sie wieder hoch schaute, sah Sie mich direkt an, Sie wurde rot und man sah, das Sie sich unheimlich schämte. Ich konnte aber auch nicht wegsehen und sagte nur zu Ihr : Warum ? Bitte sagen Sie mir warum ?
Mir liefen schon die Tränen über mein Gesicht. Sie zeigte mir Ihre Tüte und sagte, ich habe schon ein paar, bald kann ich mir etwas zu essen holen. Sie hat sich so verdammt geschämt. Ein widerliches Lachen hörte ich plötzlich, vier / fünf Jugendliche, es tut mir leid dies sagen zu müssen, mit Migrationshintergrund, also Asylanten oder was auch immer. Ein schreckliches Lachen, einer nahm einen Zwanzig Euroschein und wedelte vor der alten Frau und sagte „Hunger Hunger Hunger!“ Natürlich mischte ich mich ein und half Ihr, das ist ja klar. Von Schlampe bis Nazi, alle Schimpfworte waren dabei.
Alles an Menschen was sonst noch so rum stand incl. vorbei laufendem Sicherheitspersonal, schaute weg !!!
Meine Tränen rollten mittlerweile vor Wut und Zorn !
——————————————————————————————–
Das was heute passiert ist, bei Gott , ich denke das ist kein Einzelfall, das ist EURE SCHULD ! Das ist die Schuld unserer Regierung. Das ganz alleine habt Ihr, sehr verehrte Politiker, das habt Ihr zu verantworten.
Diese arme alte Frau muß im Müll wühlen um satt zu werden, weil Ihre kleine Rente nicht reicht. Sie sich zu Tode schämt und auf kein Amt gehen will, weil Sie dort noch schlechter behandelt wird. Und Sie wird ausgelacht, von den Menschen, die Ihr in Massen in dieses Land lasst und mit Geld vollstopft. Diese Frau, wie ich erfuhr ist 77 Jahre alt, sucht Flaschen um Essen zu kaufen, weil die Rente nicht reicht.
Ihr, liebe Politiker, habt dieses Land ruiniert, Ihr habt es soweit kommen lassen, Ihr seit schuld, das so viele nicht genug zu essen haben und alte Leute im Müll wühlen müssen. Das habt ganz alleine Ihr zu verantworten. Ihr sprecht von Milliarden die in den Kassen sind, was meint Ihr wie das in den Ohren dieser Frau klingt ? Ich solltet Euch in Grund und Boden schämen und das ganze hundert mal am Tag.
Am 24.11.2017 war Bundestagswahl, bis heute habt Ihr es nicht hinbekommen eine Regierung zu stellen. Das ist mehr wie ein Armutszeugnis.
Dieser Lindner, lässt Jamaika platzen, die FDP feiert Ihn, bleibt er jetzt FDP oder wechselt er in die nächste Partei, Bäumchen wechsel Dich.
Frau Nahles hat in der selben Sekunde vergessen, das SPD mehr wie versagt hat bei der Wahl und fühlt sich wie die Königin von Deutschland. Die SPD ist die letzte Partei die jetzt Forderung stellen darf, aber vergessen das Wahlergebnis, einfach vergessen. Wenn all dies nicht funktioniert, spielt Herr Schulz schnell den Alkoholiker-Joker aus, dann sind die Gegner ruhig.
Ich bin kein Fan der Grünen, aber Cem Özdemir ist der einzige Politiker, der mich die letzten Wochen tief beeindruckt hat. Er ist mehr als einmal über seinen Schatten gesprungen, für Deutschland, er wollte das eine Regierung zu Stande kommt. Für Deutschland. Der es verhindert hat war Lindner. Seltsam, man würde es umgekehrt vermuten. Wenig gewundert hat mich, das Cem Özdemir nun in der eigenen Partei keine Mehrheit mehr hat, dies ist unter Garantie, sagen wir arrangiert worden. Die Politiker die etwas erreichen würden, die nicht zu allem ja und armen sagen, die werden geblockt, denen wird etwas angehängt oder oder oder. Das ist ein gefährliches Spiel und kann nicht gut ausgehen.
Politiker, die schwerwiegende Entscheidungen treffen oder getroffen haben und es sich als Fehler des Jahrhunderts rausstellte , hatten wir genug, sie haben Deutschland in den Kosovokrieg gestürzt, sich verbündet mit den UCK Terroristen. Und all Ihr tollen Politiker, wagt es über andere Staaten und Länder zu richten und zu urteilen. Betreibt mit Euren Freunden oder besser gesagt Vorgesetzten den „Medien“ weiter hetzen gegen alle möglichen Länder. Ihr seit gegen Russland, verhängt Sanktionen und blast mit den USA – Kriegstreibern in ein Horn. Putin hat das Land im Gegensatz zu Euch wieder aufgebaut. Die Sowjetunion war am Boden, er ist wahrscheinlich der beste Politiker den die Welt je gesehen hat. Zur selben Zeit haben Deutsche Politiker angefangen unser Land zu ruinieren. Hier existieren keine Werte mehr, über Kultur und Kreuze im Klassenzimmer wird diskutiert. Man hört nur noch diskrimieren und nochmal diskriminieren. Auf alles und jeden wird Rücksicht genommen, nur, nur auf das eigene Volk nicht.
Eine Verteidigungsministerin, kalk weiß im Gesicht und man könnte meinen Sie steht nonstop unter Hypnose, die öffentlich bekundet das wir uns schämen sollen für unsere Vorfahren, für den Zweiten Weltkrieg, redet alle Soldaten von damals schlecht . Ohne diese „Vorfahren“ übrigens auch Sie nicht da wäre, vergessen, auch einfach nur vergessen.
Ich weiß nicht wie Sie Ihren Großeltern in die Augen blicken kann, ich weiß nicht wie Sie überhaupt jemand in die Augen blicken kann. Sowas ist Verteidigungsministerin. Dafür schäme ich mich, nicht für meine Großeltern, die dieses Land wieder mit aufgebaut haben.
Ihr habt angefangen, die Verräter dieses Landes zu Helden zu machen und habt die Soldaten in den Dreck gezogen. Die Verräter , ihre Nachkommen, das sind diese Menschen, die weg schauen, die nicht helfen, die den Kopf senken, die sich am wichtigsten nehmen. Ihr habt Feiglinge herangezogen und seit stolz drauf.
Das, draußen auf den Straßen ist die Quittung. Die schlechte DNA schaut weg und die patriotischen Einwanderer laufen mit Ihrer Landesflagge die Einkaufsstraße in Frankfurt hoch und runter. Besten Dank auch!
Mein Opa lebte in Schlüchtern-Vollmerz und von Schultagen an, war der beste Freund meines Opas der spätere Wissenschaftler Theodore Levitt, er war Jude und lebte mit seinen Eltern ebenfalls in Vollmerz. Die Wege der beiden trennten sich, Theodore Levitt ging nach Amerika und floh vor den Nazis, mein Opa ging als Soldat in den Krieg.
Viele viele Jahre später, schrieb Theodore Levitt einen öffentlichen Brief, der im Bergwinkel-Wochenbote abgedruckt wurde, er wollte nach Vollmerz zu Besuch kommen, er wollte seine alten Freunde wiedersehen. Er wollte meinen Opa wiedersehen, den Soldat, der in den Krieg zog.
Freundschaft, zusammen aufgewachsen, die Freundschaft hat überdauert.
Verehrte Frau Verteidigungsministerin, überdenken Sie bitte Ihr Ministeramt und suchen Sie sich einen Posten, wo Sie nicht zu viel anrichten können, weniger in der Öffentlichkeit und auch einen wo Ihre Stimme nicht so gefragt ist und Sie keine Entscheidungsgewalt haben.
Aber doch, Sie haben recht, ich schäme mich, für die Politiker dieses Landes, die dafür Sorgen wollen, das wir unsere Identität verlieren, unsere Vergangenheit leugnen, die uns ruiniert haben, die alte Menschen hungernd im Müll wühlen lassen, die in unserem Land über Afd und Konsorten schimpfen und sich in Brüssel mit der Präsidentin von Kroatien an einen Tisch setzen, die Nazi-Lieder über das abschlachten der Serben singt, die Jasenovac ( das war ein KZ in Kroatien, eins von 30 KZ´s ) verleugnet und mit der Ustascha feiern geht.
Ihr messt mit zweierlei Maß und vergesst was Ihr gestern gesagt habt.
Ja, ich schäme mich, für die Politiker der Bundesrepublik Deutschland.
Und ich frage mich, wie lange wollt Ihr dieses Spiel noch treiben ? Es wird Zeit, das sich etwas ändert, das Ihr all dies wieder gut macht, redet nicht über andere, kehrt mal vor der eigenen Haustür, da liegt genug Dreck.
Politiker, die nicht hinter Ihrem Land stehen, wie von der Leyen, Claudia Roth und viele mehr, die gehören gefeuert, genau wie in der freien Wirtschaft, stehen diese nicht zu der Firma, können sie gehen. So ist das !
Politiker, die solchen Leuten wie Georg Soros um den Hals fallen, genauso schlimm wie damals Fischer und Schröder, als sie dem UCK-Führer und Organhändler Thaci aus dem Kosovo ( heutiger Präsident, zum lachen wenn es nicht so traurig wäre ) um den Hals gefallen sind, braucht Deutschland nicht.
Soros destabilisiert nach Lust und Laune Länder, betrügt dort die Börse, oder ruiniert gleich alles und sagt dann, los Deutschland, jetzt müsst Ihr aber helfen, Ihr habt doch Geld. All das erzählt Herr Soros freimütig in Talkshows, man ist ja stolz auf sich. Einige unserer Politiker hängen quasi an den Lippen dieses Mannes.
Es wird Zeit, die arme alte Frau und viele andere ebenfalls haben Hunger und vielleicht schon morgen, haben sie nicht mehr die Kraft aufzustehen um Flaschen im Müll zu suchen, sie werden verhungern….
Liebe Politiker, das habt Ihr zu verantworten.
Was Ihr mit Deutschland macht ist Völkermord.
Mit den armen alten Menschen, das ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Ich muss nicht in den Krieg ziehen um es zu erleben, es geschieht in Deutschland , das ist das schlimme daran….dem Land mit den vielen Milliarden….

Vielleicht hat dieses Land Glück und ein paar Politiker werden sich Ihrer Verantwortung bewusst und handeln, die Hoffnung stirbt zuletzt !

Mit freundlichen Grüßen
Rayka Link

Anmerkung:
Ich gehe davon aus, viele werden denken, ich bin so eine dumme AFD Anhängerin / Protestwählerin, rechtsradikal und durch und durch Nazi.
Nein, mit nichten, ich bin mit einem Ausländer verheiratet, zwar hier geboren, jedoch Amerikanische und Türkische Wurzeln. Mir also Rassismus oder der gleichen zu unterstellen, wäre etwas albern, finde ich zumindest.
Ich habe nichts mit irgendwelchen AFD-Parteien zu tun, werder bin ich Parteimitglied, noch sonst irgendwas.

 

 

…. Zur Fortsetzung des Briefes