Kosovarische Fußball-Schuhe die Krieg entfachen können….

Aleksandar Mitrović , ein serbischer Stürmer mit „Köpfchen!“

Es ist mal wieder die große Klappe der Albaner, die alles zum wanken bringen kann. Die erreichtes zunichte machen kann. Aber so sind sie, die Albaner, sie haben nichts im Hirm und beweisen das auch gerne.

Ein Albaner der für die Schweiz spielt, also in der Schweizer Nationalmannschaft, beflügelt mit Fußballschuhen den Kosovo-Streit ! Eine Albanische Flagge auf seinen Schuhen, da er ja so unendlich stolz ist ( !?!? ) Warum aber ? Er lebt in der Schweiz, verteidigt sogar die Schweiz bei der WM2018 in Russland. Also so stolz kann er nicht sein, dann würde er für den Kosovo spielen. Liegt vielleicht daran das es ihm zu peinlich ist für den Kosovo zu spielen, denn FIFA – RANG : 141. (197 Punkte) !!!

Mal die Eckdaten der Nationalmannschaft aus dem Kosovo :

Die kosovarische Fußballnationalmannschaft ist die Auswahlmannschaft der Federata e Futbollit e Kosovës (FFK) und repräsentiert den Kosovo in internationalen Vergleichen im Fußball. Der FFK wurde am 3. Mai 2016 als 55. Mitglied in die UEFA aufgenommen.[4] Die Aufnahme als 210. Mitglied der FIFA erfolgte am 13. Mai 2016.[5] Quelle : Wikipedia

Kurzum, der 1,10m kleine Albaner Shaqiri mit der umso größeren Provokation, wird von dem Online Portal Albanian Soccer unterstützt. Dieses Portal meinte im Vorfeld des Spieles ein überaus fragwürdiges Statement veröffentlichen zu müssen :

„Wir werden diesen Serben zeigen, dass die Niederlage ein Teil ihrer DNA ist“

( von der Art her, hätte es auch Reichelt oder Röpcke von bild.de sein können, auch hirnlos und dumm )

Das heißt im Klartext : es geht um einen Spieler der Nationalmannschaft Schweiz mit Albanischer Flagge auf seinem Schuh, der nicht für sein Heimatland spielt, sogar eine andere Staatsangehörigkeit angenommen hat und von dem Albaner-Portal gefeiert wird. Das heißt: die Kosovo-Albaner feiern einen VATERLANDSVERRÄTER OHNE VATERLAND , DAS NUR MIT USA  LEBENSFÄHIG IST UND VON MENSCHENHÄNDLERN UND TERRORISTEN GEFÜHRT WIRD , DIE SÄMTLICHE HILFE VON EU UND USA IN IHRE PRIVATEN GESCHÄFTE STECKEN !

Es ist mir unverständlich, wenn doch endlich für Frieden gesorgt werden soll, warum dies ein Fußballspieler, der nicht mal sein Geburtsland verteidigt, sondern ein anderes Land incl. Pass und aller Annehmlichkeiten vorzieht, das dieser minderbemittelte Spieler, alles auf´s Spiel setzt ! Und dieses Großkotz Portal auch noch mit macht!

Es gibt nur eine Erklärung : Dumm, sie sind einfach dumm. Nichts im Kopf und die Hälfte davon noch vergessen!

Kleine Anmerkung ihr nicht intelligenten Tellerwäscher , ihr könnt Staatsangehörigkeiten annehmen wie ihr wollt, ändert an der Intelligenz nichts! 

Weiter möchte ich bemerken, die widerlich dreckige UCK ist davon gelaufen, hat sich vor Angst in die Hose gepisst und die CIA hatte alle Last, euer Terroristen-Pack wieder einzufangen…( das hat übrigens so ein wundertoller UCK-Terrorist in seiner Biographie geschrieben…die sind so dumm und geben ihre Feigheit auch noch zu…um eine Sekunde später zu sagen : WIR HABEN DEN KRIEG GEWONNEN ! )

 

Die Fan´s von Serbien hat es sicherlich provoziert, aber sie sollten es nicht so nehmen, es kommt von dem größten Abschaum der Welt, die nichts können, nicht mal ihrem Land treu sein !

Aleksandar Mitrović hat sehr ruhig und besonnen reagiert und ich hoffe, es hat sich auf die Mannschaft übertragen.

Sein Statement dazu :

„Ich habe die Geste mit der Flagge des Kosovo nicht als Provokation verstanden. Das ist sein Ding, und ich sollte mich nicht dafür interessieren.“ Er wurdere sich jedoch über etwas Anderes:

Wenn sie den Kosovo schon so sehr lieben, warum verteidigen sie dann die Farben anderer Länder?“

Das beweist mehr Größe, wie alle Kosovo-Albaner zusammen je haben werden!

 

Alexander serbien

 

Medien der BRD – die wahren Kriegsverbrecher !

Es ist noch nicht lange her, da jährte sich der Tag wieder…manchmal muss ich rechnen, wie lange ist es nun her ? Vom empfinden war es gestern, als die Bomben einschlugen…es war der 24.3.1999 in Belgrad, ab da war nichts mehr wie es zuvor in meinem Leben war.

Die Hauptschuld an diesem ganzen Krieg in Jugoslawien gebe ich den westlichen

Medien, ja genau – DIE HAUPTSCHULD !

Ein Angriffskrieg gegen Serbien, illegal- OHNE JEGLICHES MANDAT !

Gehetzt und hochgepusht von den westlichen Zeitungen, gefälschte Bilder wissentlich abgedruckt, allen voran die BILD, das schlechteste Blatt aller Zeiten ohne jegliches Gewissen. Aber die anderen waren nicht besser, keiner, kein einziger war besser !
Und nun ? Nun wiederholt sich alles, alles noch einmal, die selben Akteure, die selben Zeitungen und Fernsehsender. Als hätten sie die Zeilen die sie sagten aufgehoben und tauschen nun Serbien mit Syrien und Assad mit Milosevice…unfassbar…
Aber klar, es sind ja auch die selben Drahtzieher…es fällt ihnen nichts neues, kluges ein, nein…wir machen es genauso wie immer….destabilisieren, RegimeChance, viele Bomben und die Zeitungen sollen auf die Tränendrüsen drücken…viele tote Kinder, Hunger, Vergewaltigung und so weiter und so weiter…gut, jetzt noch Giftgas….
Sie machen alle wieder mit, hetzen was das Zeug hält und können keine objektive Meinung bilden, nein, das kann kein Journalismus sein, niemals ! Ich glaube auch nicht, das diese Herrn und Damen diese Berufsbezeichnung verdient haben.

Diese Reichelts und Poseners dieser Welt….

einfach ganz schlechte Menschen…

die Tweets und Posts, da kann man manchmal nur den Kopf schütteln.

Es wird gegen Putin gehetzt, über Drückeberger Deutschlands gehetzt…die wollen Krieg, anders kann ich mir das nicht denken. Reine Kriegshetze. WM boykottieren, so ein Müll, was bildet der Typ sich ein? Autor usw steht im Lebenslauf bei @Welt, nein nein, das muss umgeschrieben werden „Spion der Brexit-Hexe“ „TrumpLover“ „CallboyderAtlantikBrücke“ und die anderen einfach nur „Die schlechteste DNA der Welt“ Nerd´s der Sonderklasse, die für Geld ALLES machen….
Diese beiden Kategorien gibt es zu Hauf unter den tollen Berichterstattern des West-Medien. Bei Spiegel, nt-v Zeit und wie die alle heißen, da sitzen nur so Futzis, schreiben alle gegen Russland….

Anderen wie RT dichten sie Kreml-Nähe an…und selbst ??? Sie raffen es nicht mal, der IQ reicht nicht mal über 0…das ist nicht zu glauben.
Ich habe mich wirklich schon gefragt, ob sie das alles ernst meinen und echt kein Hirn haben…Sie haben kein Hirn!
In den paar Monaten wo Putin in Syrien ist, hat er mehr erreicht wie die Amys in 15 Jahren Irak. Was ist mit Lybien? Ihr dummen Schreiberlinge, dann bewegt euren Arsch vom Schreibtisch hoch und fliegt in die Länder, es ist schlimmer als vorher dort….die AMYS haben es nicht besser gemacht…Afgahnistan sitzt übrigens zu 50 %  AL-KAIDA in der Regierung….wofür steht AL-KAIDA nochmal ? Finde den Fehler du dummer dummer Schreiberling….
Deutschland in einen Krieg zu hetzen, das ist nicht nur schlimm, das ist auch sau-dumm. Aber wie wollen die das merken, geht ja gar nicht…Lügen lügen lügen und nochmal lügen, mehr können die Westlichen Medien nicht mehr, Engländer sind es gewohnt, die tun es ihr ganzes Leben schon…Amys natürlich auch, die vertuschen es dann mit Bomben…Englander sagen : „die Akte ist verschlossen und wird es 2057 freigegeben“ und vorher brennt das Gebäude hundertmal ab…oder Standardsatz : Der Russe ist schuld !
Der Westen / Europa hat verdammt nochmal in Syrien nichts verloren. Putin macht das dort unten schon. Dann können die drei Brexit-Psycho-Länder halt mal kein Gold klauen. Der absolute Hohn ist, in Brüssel Friedensgespräche über Syrien führen wollen, wahrscheinlich noch ohne Syrien….

Ihr seit alle so schlecht, ob Zeitung oder Politiker,

alles die selbe schlechte DNA !

Euer aller Platz muss am Ende Den Haag sein! Jeder einzelne Journalist der hetzt und Krieg voran treiben will, begeht in meinen Augen Beihilfe zu einem Kriegsverbrechen. In Den Haag wurden viele bestraft für weit weniger, einfach weil sie Serben waren und Soldat, da war nichts erwiesen, gefälschte Beweise und doch bekamen sie lebenslänglich oder wurden umgebracht.

Ihr ALLE gehört vor Euer eigens geschaffenes Kriegsgericht. Das wäre mein größter Wunsch. Es stellt mein Land nicht wieder her, aber es zeigt Soldaten sind keine Kriegsverbrecher.

Denn auch Ihr werdet behaupten : ABER ES WAR DOCH NUR MEIN JOB…..
Das haben die Soldaten von Jugoslawien/Serbien auch gesagt…
IHR habt gesagt :

NEIN , IHR SEIT KRIEGSVERBRECHER…..

Viel Glück in Den Haag….

Die schlechteste DNA Deutschlands : Chef der @Bild , Kriegs-Minister und Propaganda-Minister…Herrje…Front-Soldat auch gleich noch…

Liebe Welt da draußen,
darf ich vorstellen, bitte? Die Hauptperson ( da wird er sich freuen, endlich mal wichtig )Schlechte DNA Deutschland

Die schlechteste DNA Deutschlands und zugleich Chef bei der @Bild ! Jetzt haste den Salat, absolutes worst case. Ich habe jetzt ein paar Wochen seine tweets verfolgt, mir die letzen Tage alles rein gezogen, was dieser Mensch ( ich weiß nicht ob er echt einer ist ) auf twitter bisher geschrieben hat. Nein, das geht nicht! Er sitzt bei Axel-Springer im Chefsessel oder was auch immer und benimmt sich im Internet so dreckig, nein, ich werde da nicht zuschauen. Er ist durch und durch Russen-hasser, ob da Russenphobie noch ausreicht, nein ich denke nicht. Auf jeden fall schlage ich eine Behandlung vor, wird nix helfen, aber gut, erstmal weg vom Schreibtisch. Russland muss für ihn das schlimmste sein, was es gibt. Er nennt Assad und Putin Schlächter und ruft in einem tweet Trump auf dort in Syrien zu bomben….will Deutschland mit reinziehen und teilt auf seiner Seite auch nur tweets, die natürlich gegen Russland gehen, dies nennt man Kriegshetze und Propaganda. Aber nein, das dreiste Kerlchen hängt selbiges allen anderen an. und meint noch er ist schlau! WM2018 Russia, oh da freut er sich drauf, wird ständig erwähnt…WM bei Assads Freunden usw. „Diese Menschen“ ( damit meint er den Botschafter Russlands)  ist auch sowas, damit komme ich nicht klar…er behandelt quasi Russen als Menschen 2. Klasse oder unterste Schublade. Und das als Journalist? Ich denke, bei Ihm gibt es einige Tweets, die über die rote Linie gehen ( USA Floskel ) Pressefreiheit hin oder her, ich habe einige Urteile rausgesucht, weit weniger passiert und musste zahlen, also nun denn, ich denke Herr Reichelt gehört vor Gericht.

Folgendes sind wohl Grundsätze die sich Axel-Springer mal selbst auf´s Papier schrieb:

„1. Wir treten ein für Freiheit, Rechtsstaat, Demokratie und ein vereinigtes Europa.
2. Wir unterstützen das jüdische Volk und das Existenzrecht des Staates Israel.
3. Wir zeigen unsere Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
4. Wir setzen uns für eine freie und soziale Marktwirtschaft ein.
5. Wir lehnen politischen und religiösen Extremismus ab.“

– Die Essentials (de) Axel Springer SE. Abgerufen am 27. April 2017
J.Reichelt verstößt schon mal gegen Nr. 1 : Rechtsstaat und Demokratie kennt er nicht, bzw seine tweets sagen etwas anderes. In einem Rechtsstaat geht Vorverurteilen überhaupt nicht, normalerweise….Dies tut er aber permanent gegen Russland. Demokratie ? Nein, andere Meinungen läßt Reichelt nicht zu.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 2 : Im Vorfeld, ich finde es gut das er das jüdische Volk unterstützt, somit unterstützt er aber auch das morden am Gazastreifen denn das kommt in seinen tweets nicht vor, das verurteilt er nicht mal. Quasi Mittäter. Über dieses Existenzrecht, das möchte ich nicht beurteilen, ich denke haben sie nicht, aber gut, lege ich mich nicht fest.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 3 : wenn auch nur aus Ehtik-Gründen : Solidarität zeigen ist perfekt, dabei aber andere derart denunzieren bringt uns wieder zu Nr.1 Wertegemeinschaft Amerika ? Nun ist klar warum gegn alle Feinde der USA gehetzt wird. Propagandablatt Amerika. Ist das okay für einen Verlag in DE ?
PUNKT NR 4 : wenn Reichelt  sich daran halten würde, dann würde er Sanktionen, die USA fällt , gegen andere Staaten, nicht so feiern !
PUNKT NR 5 : Ehrlich ? Hass gegen Russland wie Reichelt ihn betreibt  ohne jegliche Beweise, nicht mal gut recherchiert, das ist mehr wie Extremismus.
Was davon nun relevant ist, das muss am End Axel-Springer verantworten können,das interessiert mich eigentlich nicht so, denn für mich persönlich, ist der Typ kein Journalist. Er betreibt Propaganda und das von der widerlichsten Sorte und ich bin Millionenfach sicher, das wird dem Verlag eines Tages nicht gut bekommen. Falschdarstellungen, Behauptungen die unwahr sind und nicht zu vergessen, ein Heuchler und das gerade raus, als wären alle anderen  blöd…. erhetzt gegen Russland und sitzt in Seelenruhe auf Schalke bei Tönnies ( Mini -Nerd-Schuljungen-Gesicht ) und frisst das Gazprom Buffet leer….spätestens der Letzte hat dann gemerkt, der IQ dieses Types ist nicht zweistellig…
Auch nicht schlecht, der neue Aufsichtsrat Alexander Karp, schwört ( zumindest als ich ihn sah ) auf seine Russischen Bodyguard….ob die netten Herren Reichelt schon kennen…;-)  Zumindest haben die für Ihn entschieden, Sicherheit incl. Panicroom, Videoüberwachung und und und Karp steht in basecap und Kaugummi kauend daneben…ich weiß net…Da hätte die Zeppelinallee im Frankfurter Westend Zuwachs bekommen, da wohnen doch schon genug Verrückte.
Na gut, nachdem Umbau eingezogen ist er nicht, bezahlt auch nicht, ich lese immer hat soviel Geld…alles immer nur Gebabbel…so ein Vermieter tut mir leid…Passt daher hervorragend zu Springer…nur die Russen passen da net…;-)
Hashtags bei twitter  die Reichelt betreffen sind nicht von schlechten Eltern :
#Jihadijulian #Julianatwar
Geil ist aber echt, wenn Reichelt einen tweet setzt bei twitter, also so wirklich leiden kann ihn keiner, etwas positives im Netz habe ich auch nicht gefunden…worauf jetzt genau sind dann Eltern stolz ?
Das der Sproß die Welt in den 3. Weltkrieg proletet…ah okay…naja , man muss halt Prioritäten setzen bei so einem Sproß…ohne Vitamin B denke ich wäre er nicht auf dem Stuhl und selbst den hat er nur, weil er ein scheiß Journalist ist…quasi er musste Chef werden, Journalismus ist er nicht geeignet…das ist glaube ich das einzig WAHRE an dem Typ….
DAS WIRD DEFINITIVE MEIN LIEBLINGSSATZ VON DEM SCHREIBERLING :
“Kriterien der journalistischen Sorgfalt und alle Kontrollmechanismen versagt”, erklärt Reichelt ( betrifft seine Verbreitung von Fake-News usw )
Aber das tut es doch immer, egal was er so schreibt. Von 100% sind 145% gelogen und das ist niedrig angesetzt…
Der Typ ist derart Schmerz befreit, das muss doch weh tun, denke ich mal so…
und das hier auch :
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache – auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazu gehört.“  Seit Februar 2017 regiert Julian Reichelt (*15.6.1980 Hamburg) im Chefsessel der BILD-Zeitung, ein von sich selbst offenbar maßlos überzeugter junger Mann, der weise Empfehlungen wie oben zitierte von Hanns Joachim Friedrichs (1927-1995) links liegen lässt.
DER NACHFOLGENDE LINK BESCHREIBT DIE HETZE SEHR SEHR GUT UND NOCHMAL SEHR SEHR GUT ! WELTKLASSE !
Super, klasse geschrieben…
Überzeugt Euch und lest mal so einen tweet, reicht auch einer…
IMG_0405IMG_0420IMG_0410

Die schlechteste DNA Deutschlands : Chef der @Bild , Kriegs-Minister und Propaganda-Minister…Herrje…Front-Soldat auch gleich noch…

Liebe Welt da draußen,
darf ich vorstellen, bitte? Die Hauptperson ( da wird er sich freuen, endlich mal wichtig )Schlechte DNA Deutschland

Die schlechteste DNA Deutschlands und zugleich Chef bei der @Bild ! Jetzt haste den Salat, absolutes worst case. Ich habe jetzt ein paar Wochen seine tweets verfolgt, mir die letzen Tage alles rein gezogen, was dieser Mensch ( ich weiß nicht ob er echt einer ist ) auf twitter bisher geschrieben hat. Nein, das geht nicht! Er sitzt bei Axel-Springer im Chefsessel oder was auch immer und benimmt sich im Internet so dreckig, nein, ich werde da nicht zuschauen. Er ist durch und durch Russen-hasser, ob da Russenphobie noch ausreicht, nein ich denke nicht. Auf jeden fall schlage ich eine Behandlung vor, wird nix helfen, aber gut, erstmal weg vom Schreibtisch. Russland muss für ihn das schlimmste sein, was es gibt. Er nennt Assad und Putin Schlächter und ruft in einem tweet Trump auf dort in Syrien zu bomben….will Deutschland mit reinziehen und teilt auf seiner Seite auch nur tweets, die natürlich gegen Russland gehen, dies nennt man Kriegshetze und Propaganda. Aber nein, das dreiste Kerlchen hängt selbiges allen anderen an. und meint noch er ist schlau! WM2018 Russia, oh da freut er sich drauf, wird ständig erwähnt…WM bei Assads Freunden usw. „Diese Menschen“ ( damit meint er den Botschafter Russlands)  ist auch sowas, damit komme ich nicht klar…er behandelt quasi Russen als Menschen 2. Klasse oder unterste Schublade. Und das als Journalist? Ich denke, bei Ihm gibt es einige Tweets, die über die rote Linie gehen ( USA Floskel ) Pressefreiheit hin oder her, ich habe einige Urteile rausgesucht, weit weniger passiert und musste zahlen, also nun denn, ich denke Herr Reichelt gehört vor Gericht.

Folgendes sind wohl Grundsätze die sich Axel-Springer mal selbst auf´s Papier schrieb:

„1. Wir treten ein für Freiheit, Rechtsstaat, Demokratie und ein vereinigtes Europa.
2. Wir unterstützen das jüdische Volk und das Existenzrecht des Staates Israel.
3. Wir zeigen unsere Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.
4. Wir setzen uns für eine freie und soziale Marktwirtschaft ein.
5. Wir lehnen politischen und religiösen Extremismus ab.“

– Die Essentials (de) Axel Springer SE. Abgerufen am 27. April 2017
J.Reichelt verstößt schon mal gegen Nr. 1 : Rechtsstaat und Demokratie kennt er nicht, bzw seine tweets sagen etwas anderes. In einem Rechtsstaat geht Vorverurteilen überhaupt nicht, normalerweise….Dies tut er aber permanent gegen Russland. Demokratie ? Nein, andere Meinungen läßt Reichelt nicht zu.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 2 : Im Vorfeld, ich finde es gut das er das jüdische Volk unterstützt, somit unterstützt er aber auch das morden am Gazastreifen denn das kommt in seinen tweets nicht vor, das verurteilt er nicht mal. Quasi Mittäter. Über dieses Existenzrecht, das möchte ich nicht beurteilen, ich denke haben sie nicht, aber gut, lege ich mich nicht fest.
J.Reichelt verstößt gegen Nr. 3 : wenn auch nur aus Ehtik-Gründen : Solidarität zeigen ist perfekt, dabei aber andere derart denunzieren bringt uns wieder zu Nr.1 Wertegemeinschaft Amerika ? Nun ist klar warum gegn alle Feinde der USA gehetzt wird. Propagandablatt Amerika. Ist das okay für einen Verlag in DE ?
PUNKT NR 4 : wenn Reichelt  sich daran halten würde, dann würde er Sanktionen, die USA fällt , gegen andere Staaten, nicht so feiern !
PUNKT NR 5 : Ehrlich ? Hass gegen Russland wie Reichelt ihn betreibt  ohne jegliche Beweise, nicht mal gut recherchiert, das ist mehr wie Extremismus.
Was davon nun relevant ist, das muss am End Axel-Springer verantworten können,das interessiert mich eigentlich nicht so, denn für mich persönlich, ist der Typ kein Journalist. Er betreibt Propaganda und das von der widerlichsten Sorte und ich bin Millionenfach sicher, das wird dem Verlag eines Tages nicht gut bekommen. Falschdarstellungen, Behauptungen die unwahr sind und nicht zu vergessen, ein Heuchler und das gerade raus, als wären alle anderen  blöd…. erhetzt gegen Russland und sitzt in Seelenruhe auf Schalke bei Tönnies ( Mini -Nerd-Schuljungen-Gesicht ) und frisst das Gazprom Buffet leer….spätestens der Letzte hat dann gemerkt, der IQ dieses Types ist nicht zweistellig…
Auch nicht schlecht, der neue Aufsichtsrat Alexander Karp, schwört ( zumindest als ich ihn sah ) auf seine Russischen Bodyguard….ob die netten Herren Reichelt schon kennen…;-)  Zumindest haben die für Ihn entschieden, Sicherheit incl. Panicroom, Videoüberwachung und und und Karp steht in basecap und Kaugummi kauend daneben…ich weiß net…Da hätte die Zeppelinallee im Frankfurter Westend Zuwachs bekommen, da wohnen doch schon genug Verrückte.
Na gut, nachdem Umbau eingezogen ist er nicht, bezahlt auch nicht, ich lese immer hat soviel Geld…alles immer nur Gebabbel…so ein Vermieter tut mir leid…Passt daher hervorragend zu Springer…nur die Russen passen da net…;-)
Hashtags bei twitter  die Reichelt betreffen sind nicht von schlechten Eltern :
#Jihadijulian #Julianatwar
Geil ist aber echt, wenn Reichelt einen tweet setzt bei twitter, also so wirklich leiden kann ihn keiner, etwas positives im Netz habe ich auch nicht gefunden…worauf jetzt genau sind dann Eltern stolz ?
Das der Sproß die Welt in den 3. Weltkrieg proletet…ah okay…naja , man muss halt Prioritäten setzen bei so einem Sproß…ohne Vitamin B denke ich wäre er nicht auf dem Stuhl und selbst den hat er nur, weil er ein scheiß Journalist ist…quasi er musste Chef werden, Journalismus ist er nicht geeignet…das ist glaube ich das einzig WAHRE an dem Typ….
DAS WIRD DEFINITIVE MEIN LIEBLINGSSATZ VON DEM SCHREIBERLING :
“Kriterien der journalistischen Sorgfalt und alle Kontrollmechanismen versagt”, erklärt Reichelt ( betrifft seine Verbreitung von Fake-News usw )
Aber das tut es doch immer, egal was er so schreibt. Von 100% sind 145% gelogen und das ist niedrig angesetzt…
Der Typ ist derart Schmerz befreit, das muss doch weh tun, denke ich mal so…
und das hier auch :
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache – auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazu gehört.“  Seit Februar 2017 regiert Julian Reichelt (*15.6.1980 Hamburg) im Chefsessel der BILD-Zeitung, ein von sich selbst offenbar maßlos überzeugter junger Mann, der weise Empfehlungen wie oben zitierte von Hanns Joachim Friedrichs (1927-1995) links liegen lässt.
DER NACHFOLGENDE LINK BESCHREIBT DIE HETZE SEHR SEHR GUT UND NOCHMAL SEHR SEHR GUT ! WELTKLASSE !
Super, klasse geschrieben…
Überzeugt Euch und lest mal so einen tweet, reicht auch einer…
IMG_0405IMG_0420IMG_0410

Chaos-Truppe BRD: Merkel, Maas und von der Leyen…nur drei von vielen…

merkel-leyen-100-resimage_v-variantSmall24x9_w-640

24.April 2018

Frau Dr. Angela Merkel,

was um alles in der Welt ist los mit Ihnen? Haben Sie den Verstand verloren?
Leider scheint es nicht nur so, sondern es ist Tatsache, mit Verlaub-Sie haben glaube ich wirklich den Verstand verloren.

Sie können unser Land nicht mehr regieren.

Ich möchte Sie nun wirklich dringend bitten, und das ist mein gutes Recht, Ich bin Bürgerin Ihres Landes, nein Entschuldigung, Deutschland ist nicht Ihr Land, Deutschland ist Ihnen scheiß egal…also nochmal :

Ich bin Bürgerin dieses Landes, und dies hier ist mein Recht, ich fordere das diese seltsame Regierung wieder im Sinne der Bürger, also des Volkes handelt.
ALLE Politiker die dies nicht tun, möchten bitte gehen.
Da Sie da auch involviert sind ( ganz vorsichtig ausgedrückt ) diesen Weg haben Sie selbst gewählt, somit Ihr Problem, sollten auch Sie umgehend zurücktreten. Einige ebenfalls sehr wichtig der Minister, die am besten gestern schon weg gewesen wären….

Herr Maas ist untragbar für Deutschland

Um es auf den Punkt zubringen :

MIT JEDEM WORT SCHADET ER DEUTSCHLAND MEHR

Er ist ein Kriegshetzer, Propaganda-Minister ( da hatte Deutschland schon mal einen, an den erinnert er mich….),und ignoriert Gesetze/das Grundgesetz ( er sollte es kennen, falls es stimmt , das er studiert hat ).
UND WAS VIEL SCHLIMMER WIEGT, ER HASST RUSSLAND.
( ein Außenminister der sich so abwertend gegenüber einem anderen Land benimmt, ist abzusetzen )
Sagt Ihnen das Grundgesetz noch etwas, Frau Merkel ? Nein, wahrscheinlich nicht, Sie verstoßen ja schon sehr lange dagegen. Herr Maas ist aber Jurist, wobei das sollte man erst nochmal überprüfen. Unschuldvermutung, da hat er sicherlich in der Uni gefehlt, das ist ihm gänzlich fremd, sei denn es geht um jemand oder etwas, das er mag.
RUSSLAND MAG ER NICHT! ( nur zur Erinnerung )
DEUTSCHLAND SCHEINT ER ABER AUCH NICHT ZU MÖGEN, DENN ER SCHADET DEUTSCHLAND!
Ebenfalls war er schon ab der Grundschule nicht mehr im Geschichtsunterricht oder er kann keine Zahlen lesen oder sich behalten. Juden sind viele Millionen durch den Nationalsozialismus gestorben, nur Russen circa vier mal soviele. Da es auch in Mathematik hapert bei Herr Maas, frage ich mich ernsthaft wie er zum Jurastudium zugelassen wurde. DENN ICH GLAUBE NICHT MAL DAS ER IN IRGENDEINEM FACH GUT WAR.

Diese Person jedenfalls ist in keinster Weise Tragbar.
Frau Ursula von der Leyen bitte zeitgleich wie Herr Maas bitte entlassen. Diese Frau würde Deutschland umbenennen wenn Ihr das möglich wäre. Wie kann man solch eine Person zur Verteidigungsministerin ernennen. Diese Frau ist die schlechteste Besetzung der Ministerposten seit Ende 2. Weltkrieg. Diese Frau ist mehr als eine Schande. Da nun sowieso schon die ganze Welt wegen Ihr über uns lacht. Stoppen Sie bitte das wirre Gerede dieser Frau. Die Soldaten der Bundeswehr schämen sich für diese Person, dies weiß ich von sehr sehr vielen Soldaten persönlich. Bringen Sie diese Frau weg. Sie setzt das Leben von allen Soldaten aufs Spiel, diese Frau ist verrückt und hat null Ahnung von Krieg und führen kann Sie ihn erst recht nicht.
Unternehmen Sie etwas, bevor es zu spät ist. Auch Frau von der Leyen verstößt gegen Gesetze, als Verteidigungsministerin hat auch Sie Russland vorverurteilt. Sie sagte öffentlich, Sie wäre mit in den Krieg und es war angebracht usw usw usw.
Vielleicht sollte man Frau von der Leyen mal einem Drogentest unterziehen, Sie ist ja fast 31 Tage im Monat in Afgahnistan und das selbst im Februar ( Hr. Maas-das ist der Monat mit 28 Tagen, falls sie sich wundern ) Das Erscheinungsbild von Frau von der Leyen ( in Interwievs zu erkennen an Mimik und Motorik ) deutet meines Erachtens auf Drogenkonsum hin, das selbe gilt für Herr Maas.
Ein Drogentest beider Personen ist zwingend erforderlich meine ich.
Ebenso wäre bitte zu überprüfen, ob der gegenwärtige Geisteszustand diese Verantwortung der Ministerposten denn überhaupt zulässt. Ein fachlicher Tip : diese ständige Selbstüberschätzung gepaart mit dieser frechen Arroganz würde ich sagen deutet auf Kokain hin, wobei es da noch andere Mittel gibt, festlegen möchte ich mich da nicht. Psychiatrischen Tests sollten meiner Meinung nach alle beide sich schleunigst unterziehen, das besteht Gefahr für Leib und Leben, und zwar für Leib und Leben der gesamten Bundesrepublik, sowie eigentlich der gesamten Weltbevölkerung.

In socialNetworks lese ich täglich, das Sie, Frau Dr. Merkel schon so oft angezeigt wurden und nichts dabei herauskommt. Aber Sie und Ihr Gefolge kreiden doch aber gerade diese Machenschaften ( Korruption usw. ) solchen Ländern wie Russland zum Beispiel an. Desweiteren wird Russland unterstellt, Angriffe auf unsere Demokratie.
Welche Demokratie meinen Sie ?
Hier herrscht keine Demokratie.
Wenn Sie nun behaupten, das würde es sehr wohl, dann beweisen Sie es, in dem Sie diese Zwei Minister, die Kriegstreiberei und Kriegshetze propagieren , umgehend entlassen, denn das DEUTSCHE VOLK möchte die beiden Minister nicht.
Oder lassen Sie uns doch alle Bürger der BRD DEMOKRATISCH abstimmen über die Zukunft der Zwei Noch-Minister. und vorallem lassen Sie uns abstimmen über RUSSLAND ! Keiner der Menschen, die ich befragt habe und das alleine nur in meinem Umfeld, möchte KRIEG mit RUSSLAND oder hat Angst vor Putin. Vor MAAS und von der LEYEN schon, denn die zwei sind gefährlich in ihrem tun und handeln. Ebenfalls möchten laut Umfragen 94% der Firmen weiter Geschäfte mit Russland und fordern absenken/ abschaffen der Sanktionen gegen Russland. Sie schaden damit Deutschland, sollte dies Absicht sein, wird wieder gegen das Grundgesetz verstoßen.
Frau Dr. Angela Merkel, ganz demokratisch verlasse ich mich nun auf Sie,
in einer Ihrer Reden vor und gleich nach dem ominösen Koalitionsvertrag sagten Sie : Wir nehmen den Auftrag ernst und wollen etwas tun für die Bürger und Bürgerinnen dieses Landes!

Dann tun Sie es jetzt,  als erstes MAAS und von der LEYEN weg!
Weiterhin möchte ich dazu sagen, auch wenn es nichts bringt und Sie es wie die hunderttausendmal vorher verhindern können, auch ich werde Klage einreichen, gegen Sie , gegen Herr Heiko Maas und gegen Frau von der Leyen. Natürlich werde ich keine vier Jahre auf Antwort warten, wie dies bisher so üblich war. Ich werde dies alles dann alle zwei Wochen wiederholen, bis die Staatsanwaltschaft in Frankfurt am Main mir Hausverbot gibt ( wäre auch gut 😉
Sie alle handeln nicht im Sinne der Bürger von Deutschland, ergo gehören Sie nicht in eine Regierung ! Wer Krieg mit anderen Ländern, dann auch noch Nachbarland provoziert, gehört vor ein Kriegsgericht.

Ihr Politiker erwartet von uns Bürgern, das wir uns an die Gesetze halten, dann bitte, Ihr habt gegen Gesetze verstoßen :

Treten Sie zurück, Frau Kanzlerin , Herr Maas, sowie Frau von der Leyen!
Auf Wiedersehen!

—-Dies alles ist meine persönliche Meinung, wollen wir doch mal sehen wie es die BRD so mit Meinungsfreiheit hält. Pressefreiheit übrigens ist mal wieder ( so geschehen 1999 Kosovokrieg. Resultat : UCK-Terroristen sitzen an der Macht )  umgewandelt in PROPAGANDA – KRIEGSHETZE – KRIEGSTREIBEREI—-

Medien der BRD – die wahren Kriegsverbrecher !

Es ist noch nicht lange her, da jährte sich der Tag wieder…manchmal muss ich rechnen, wie lange ist es nun her ? Vom empfinden war es gestern, als die Bomben einschlugen…es war der 24.3.1999 in Belgrad, ab da war nichts mehr wie es zuvor in meinem Leben war.

Die Hauptschuld an diesem ganzen Krieg in Jugoslawien gebe ich den westlichen

Medien, ja genau – DIE HAUPTSCHULD !

Ein Angriffskrieg gegen Serbien, illegal- OHNE JEGLICHES MANDAT !

Gehetzt und hochgepusht von den westlichen Zeitungen, gefälschte Bilder wissentlich abgedruckt, allen voran die BILD, das schlechteste Blatt aller Zeiten ohne jegliches Gewissen. Aber die anderen waren nicht besser, keiner, kein einziger war besser !
Und nun ? Nun wiederholt sich alles, alles noch einmal, die selben Akteure, die selben Zeitungen und Fernsehsender. Als hätten sie die Zeilen die sie sagten aufgehoben und tauschen nun Serbien mit Syrien und Assad mit Milosevice…unfassbar…
Aber klar, es sind ja auch die selben Drahtzieher…es fällt ihnen nichts neues, kluges ein, nein…wir machen es genauso wie immer….destabilisieren, RegimeChance, viele Bomben und die Zeitungen sollen auf die Tränendrüsen drücken…viele tote Kinder, Hunger, Vergewaltigung und so weiter und so weiter…gut, jetzt noch Giftgas….
Sie machen alle wieder mit, hetzen was das Zeug hält und können keine objektive Meinung bilden, nein, das kann kein Journalismus sein, niemals ! Ich glaube auch nicht, das diese Herrn und Damen diese Berufsbezeichnung verdient haben.

Diese Reichelts und Poseners dieser Welt….

einfach ganz schlechte Menschen…

die Tweets und Posts, da kann man manchmal nur den Kopf schütteln.

Es wird gegen Putin gehetzt, über Drückeberger Deutschlands gehetzt…die wollen Krieg, anders kann ich mir das nicht denken. Reine Kriegshetze. WM boykottieren, so ein Müll, was bildet der Typ sich ein? Autor usw steht im Lebenslauf bei @Welt, nein nein, das muss umgeschrieben werden „Spion der Brexit-Hexe“ „TrumpLover“ „CallboyderAtlantikBrücke“ und die anderen einfach nur „Die schlechteste DNA der Welt“ Nerd´s der Sonderklasse, die für Geld ALLES machen….
Diese beiden Kategorien gibt es zu Hauf unter den tollen Berichterstattern des West-Medien. Bei Spiegel, nt-v Zeit und wie die alle heißen, da sitzen nur so Futzis, schreiben alle gegen Russland….

Anderen wie RT dichten sie Kreml-Nähe an…und selbst ??? Sie raffen es nicht mal, der IQ reicht nicht mal über 0…das ist nicht zu glauben.
Ich habe mich wirklich schon gefragt, ob sie das alles ernst meinen und echt kein Hirn haben…Sie haben kein Hirn!
In den paar Monaten wo Putin in Syrien ist, hat er mehr erreicht wie die Amys in 15 Jahren Irak. Was ist mit Lybien? Ihr dummen Schreiberlinge, dann bewegt euren Arsch vom Schreibtisch hoch und fliegt in die Länder, es ist schlimmer als vorher dort….die AMYS haben es nicht besser gemacht…Afgahnistan sitzt übrigens zu 50 %  AL-KAIDA in der Regierung….wofür steht AL-KAIDA nochmal ? Finde den Fehler du dummer dummer Schreiberling….
Deutschland in einen Krieg zu hetzen, das ist nicht nur schlimm, das ist auch sau-dumm. Aber wie wollen die das merken, geht ja gar nicht…Lügen lügen lügen und nochmal lügen, mehr können die Westlichen Medien nicht mehr, Engländer sind es gewohnt, die tun es ihr ganzes Leben schon…Amys natürlich auch, die vertuschen es dann mit Bomben…Englander sagen : „die Akte ist verschlossen und wird es 2057 freigegeben“ und vorher brennt das Gebäude hundertmal ab…oder Standardsatz : Der Russe ist schuld !
Der Westen / Europa hat verdammt nochmal in Syrien nichts verloren. Putin macht das dort unten schon. Dann können die drei Brexit-Psycho-Länder halt mal kein Gold klauen. Der absolute Hohn ist, in Brüssel Friedensgespräche über Syrien führen wollen, wahrscheinlich noch ohne Syrien….

Ihr seit alle so schlecht, ob Zeitung oder Politiker,

alles die selbe schlechte DNA !

Euer aller Platz muss am Ende Den Haag sein! Jeder einzelne Journalist der hetzt und Krieg voran treiben will, begeht in meinen Augen Beihilfe zu einem Kriegsverbrechen. In Den Haag wurden viele bestraft für weit weniger, einfach weil sie Serben waren und Soldat, da war nichts erwiesen, gefälschte Beweise und doch bekamen sie lebenslänglich oder wurden umgebracht.

Ihr ALLE gehört vor Euer eigens geschaffenes Kriegsgericht. Das wäre mein größter Wunsch. Es stellt mein Land nicht wieder her, aber es zeigt Soldaten sind keine Kriegsverbrecher.

Denn auch Ihr werdet behaupten : ABER ES WAR DOCH NUR MEIN JOB…..
Das haben die Soldaten von Jugoslawien/Serbien auch gesagt…
IHR habt gesagt :

NEIN , IHR SEIT KRIEGSVERBRECHER…..

Viel Glück in Den Haag….

An Widerlichkeit nicht zu Überbieten…!!! Der Abgrund der Gesellschaft hat uns Erreicht…

Rollstuhlfahrer überfallen in Frankfurt am Main, im Stadtteil Niederrad am Freitag  26.1.2018  gegen 18.30 Uhr 

(Jeder OLDSCHOOL Verbrecher der 60er und 70er Jahre, dreht sich im Grab oder Knast rum…)

  • Bekanntgegeben im Netz  28.1.2018  circa 11 Uhr +- ( ich bin mal kulant )
  • Geschätzte anderthalb Tage später wird es dann endlich mal bekannt gegeben,

um Gottes Willen,

nein.., doch nicht sofort …,

 

… wir könnten ja eventuell noch Leute, bzw. potenzielle Opfer warnen,

… nein, das wollen wir doch nicht…

… die Herren Verbrecher sollen doch auch etwas verdienen …

… geht doch so nicht…, müssen doch den Herren und Damen

“ Politgierhälse „

mal bisschen den Rücken freihalten…

… für was bin ich denn Staatsdiener und kann sonst nix…

Außerdem müssen wir noch an der Täterbeschreibung feilen,

so wie Opfer und Zeuge uns die beiden

Herren Verbrecher beschrieben haben …,

… nein so kann das nicht bleiben …,

da denkt doch die Bevölkerung sonst was …

und glaubt vielleicht echt noch sie wären

!!!… in Gefahr … nee nee …!!!

Am besten ich rufe mal bei „unser aller“ Chef´s an,

den lieben Massen-Medien, wer hat denn da Freitag Abend noch mal kurz Zeit,

hilfe !!!  hilfe …!!!

Ach machen wir lieber morgen…

Breaking News innerhalb drei Tage,  

ist immer noch aktuell,

egal ob die Anktartis vor uns darüber berichtet….

 

Ja, ich muss wirklich sagen, so traue ich das den

Herren Staatsdienern + Anhang Tatsache zu,

ich sage ja nicht das es so war, aber es könnte sein

und das „könnte“ alleine ist schon schlimm genug !

Zwei angeblich 25-30 Jährige, die einen wehrlosen

Rollstuhlfahrer überfallen,

sorry liebe Politiker,

auch das könnt Ihr gerne auf Eure Fahnen schreiben,

auch da habt Ihr kläglich versagt !

Egal in welche Richtung ich es drehe,

es bleibt die Schuld von Politik, Justiz und so weiter….

 

Wichtig ist :

weiterhin Steuerhinterzieher härter zu betrafen

als Kinderschänder !


Herr Maas,

gut aufpassen und mitschreiben :

alle die den Staat bescheißen,

von den kleinen Otto-Normal-Bürgern,

vorneweg Lebenslänglich mit anschließender Sicherheitsverwahrung.

Jedoch wenn eine Firma das selbige beabsichtigt,

schnell wegsehen und einen anderen Schuldigen suchen !

Hr. Maas - SPD
Wehe… ihr wollt den Staat bescheißen…!!!

 

Die beiden jungen Männer sind nicht erst dort, bei Sicht des Rollstuhlfahrers,

das erstemal darauf gekommen kriminell zu werden, ganz sicher nicht.

Wer diese Hürde überschreitet, um einem behinderten jungen Mann

Leid zufügt, nur um an etwas Geld zu kommen,

der hat schon einiges auf dem Kerbholz,

da bin ich zu 1000% sicher !

 

Dann frage ich mich, haben die beiden bisher Belobigungen von der Justiz erhalten oder hat die

„ach-so-schwere-KIndheits-Nummer“

gegriffen…???!!!???

Bei mir hat die noch nie gezogen, wobei ich mir auch keine schwächeren

raussuchen würde, ein bisschen Anstand muss schon sein…

Apropo Anstand, Ehre usw.,

all das hatten hier zu Lande mal die Verbrecher,

das endete urplötzlich…

moment, wann war das denn nur ???

Fällt Ihnen da etwas ein ???

Mir schon…., Genau !!! …

als skrupelloses Verbrechergesindel in unser Land kam

(ich sage nicht nur Flüchtlinge)

und auch noch bleiben durfte und diese Menschen nicht so hart bestraft wurden, wie es hätte sein sollen !

 

Ich denke, Ihr lieben Politiker, Ihr habt eine Menge zu tun,

es wäre also furchtbar nett, endlich mal mit der Arbeit zu beginnen,

denn Geld bekommt Ihr ja schon lange für Eure  „angebliche“ Arbeit,

dann fangt endlich an !!!

 

Dem Rollstuhlfahrer wünsche ich

von Herzen alles Gute

und hoffe er erholt sich schnell

wieder von dem Schreck

 und den Verletzungen.

 

Der netten Nachbarin kann ich nur sagen :

RESPEKT !!!

Ich hoffe das würdigen noch mehr,

denn selbstverständlich ist das

leider schon lange nicht mehr.

 

Auf ein Statement unserer Politiker in Frankfurt bin ich gespannt…

… wird nix kommen…

OB-Feldmann feiert wahrscheinlich noch Silvester…

Der interessiert sich nur für Dinge, die nicht sprechen können,

Einweihung irgendwelcher Bauten,

thYR0VU677
Das mach ich am liebsten… CHAMPAGNER….

Besuche mit Kumpel Al-Wazir bei den Brexit Banken zum

Champagner schlürfen an der Temse,

oder mit den Bau-Löwen der neuen Luxus Appartments,

für Bänker aus England, egal Hauptsache Champagner…

feldmann queen

Vor Bürgern der Stadt Frankfurt läuft er weg …

… ganz weit weg … 

er läuft bestimmt gerade los…

ob er zur Bürgermeisterwahl in ein paar Wochen zurück ist ?!?!?!

Nee, muss nicht sein…

lauf nur weiter…!

In Frankfurt hat er an Konkurrenz nix zu Befürchten, die meisten Frankfurter wissen nicht mal mehr das sie einen Bürgermeister haben.

Der Herr Feldmann / Al-Wazir (könnten auch Eineiige Zwillinge sein) machte die letzten Jahre nur noch Urlaub in Frankfurt am Main.

England, ist doch viel schöner… 

Champagner, Temse, Bänker, Partys …, 

den Rest kennen wir ja zu genüge aus den Medien ….

Warum also sollten die Frankfurter Bürger wählen wollen…???

Geschweige denn Wählen gehen…!!!

Sie hatten nun die letzten 8 Jahre

keinen Bürger-Vertreter …

 

 

 … Armes Deutschland …